Diese Männer wechselt Heidi Klum nicht so schnell aus. Thomas Hayo und Michael Michalsky sitzen auch in der kommenden Staffel wieder neben ihr in der GNTM-Jury. Die Suche nach "Germany’s next Topmodel" 2018 läuft bereits.

GNTM: Im Netz formiert sich der Widerstand gegen Klums Model-Show.


Diese beiden Herren sind Heidi Klum (44) treu geblieben: Thomas Hayo (48) und Michael Michalsky (50) unterstützen die Modelmama auch künftig in der Jury von "Germany’s next Topmodel". Das geht aus einer Pressemitteilung von ProSieben hervor.

Für den Designer Michalsky ist es die dritte Staffel als Juror. Hayo hingegen ist schon ein alter Hase bei GNTM. Seit 2011 weicht er Klum nicht von der Seite. Damit geht er bereits in seine achte Staffel.

Nur Klum ist von Anfang an dabei. Seit Staffel eins im Jahr 2006 lässt sie die Nachwuchsmodels vor sich herstöckeln. Nicht umsonst trägt "Germany’s next Topmodel" die Zusatzbezeichnung "by Heidi Klum".

GNTM 2018: Die Modelsuche läuft bereits

Und die Modelsuche für 2018 ist bereits im vollen Gang. Heidi hat dafür die bequemere Variante gewählt. Über den Hashtag #ichbingntm2018 sucht sie auf Instagram nach neuen Models. Praktisch, dafür muss man nicht mal das Haus verlassen.

Michalsky und Hayo hingegen müssen zu den Nachwuchsmodels reisen. Am 21. Oktober findet ein offenes Casting in München statt. Die beiden Juroren sind laut der Pressemitteilung vor Ort.

Die 13. Staffel startet voraussichtlich im Februar 2018 auf ProSieben.
Zur Abstimmung

Halloween mit Heidi Klum: Wählen Sie das schönste Kostüm der Party-Königin!

Wer bei ihr auf der Gästeliste steht, kann sich glücklich schätzen: Die Halloween-Partys von Heidi Klum sind legendär! Die aufwendigsten Kostüme trägt dabei stets die Gastgeberin selbst. Welches gefällt Ihnen am besten?

Teaserbild: © imago/Future Image