"Wer wird Millionär?"-Kandidat geht mit null Euro nach Hause - an 100-Euro-Frage gescheitert

204 Kommentare

Nervenaufreibende Auftritte bei "Wer wird Millionär?": Eine Scherzfrage mit allzu derben Lösungsmöglichkeiten wird für einen Kandidaten zum Fallstrick - dabei hätte er nur genauer lesen müssen. Eine andere Kandidatin verlangt von Günther Jauch verzweifelt Schnaps, um ihre Nerven zu beruhigen. © 1&1 Mail & Media/teleschau