• "House of the Dragon" kommt bereits am 22. August bei Sky.
  • Der "Game of Thrones"-Ableger wird zeitgleich in Deutschland und den USA gezeigt.
  • Schöpfer George R.R. Martin zeigt sich von ersten Einblicken begeistert.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

"Game of Thrones"-Fans müssen sich bei der Ableger-Serie "House of the Dragon" keine Sorgen über Spoiler aus den US-Medien machen. Denn die erste Staffel des Spin-offs wird hierzulande zeitgleich zum US-Start, also in der Nacht zum 22. August dieses Jahres, via Sky Ticket und Sky Q zu sehen sein.

Abends am 22. August wird es die erste Folge dann um 20.15 Uhr auch noch auf Sky Atlantic geben. Das gab der Pay-TV-Sender nun bekannt.

Demnach wird es die jeweilige Folge "voraussichtlich sofort auf Deutsch sowie in der Originalfassung" zu sehen geben. Die erste Staffel von "House of the Dragon" soll zehn Episoden umfassen.

Unter anderem Matt Smith, Emma D'Arcy, Steve Toussaint, Rhys Ifans, Olivia Cooke und Paddy Considine spielen die tragenden Rollen.

Lesen Sie auch: Easter Egg: Hier ist George R.R. Martin in "Elden Ring" versteckt!

Macher George R.R. Martin freut sich schon

Der "Game of Thrones"-Ableger wird rund 200 Jahre vor der Originalserie spielen und basiert auf George R.R. Martins Roman "Feuer und Blut", in dem er sich dem "Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros" widmete.

Ende des vergangenen Jahres verriet Martin, dass er eine Rohfassung der ersten Folge bereits begutachten durfte. Auf seiner Webseite zeigte er sich damals in einem Beitrag begeistert von dem Ergebnis: "Ich liebe es. Es ist dunkel, es ist kraftvoll, es ist tief... so wie ich meine epische Fantasy mag."   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Trailer gibt erste Einblicke: Ableger von "Game of Thrones" fesselt Fans

Trailer gibt erste Einblicke: Ableger von "Game of Thrones" fesselt Fans

Die TV-Serie "Game of Thrones" hat die Welt der Serien verändert. Nach der finalen Staffel hinterließen die Macher eine Leere, doch die könnte jetzt gefüllt werden. Denn der erste Trailer der Vorgeschichte "House of the Dragon" ist da und der hat das "Look and Feel" des Originals.