Ein Gewinnspiel in der TV-Sendung "ZDF-Fernsehgarten" hat ein Nachspiel. Nach Schummelvorwürfen gegen die Moderatorin Andrea Kiewel prüft der Sender, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

Mehr aktuelle News zu den Themen TV und Streaming finden Sie hier

Bei einem Gewinnspiel in der Sendung "ZDF-Fernsehgarten" ist es am vergangenem Sonntag möglicherweise nicht ganz mit rechten Dingen zugegangen.

Das ZDF prüft zurzeit Schummelvorwürfe gegen die Moderatorin Andrea Kiewel, wie der Sender am Montag auf Anfrage mitteilte.

Ärger auf Facebook

Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet. Bei einem Gewinnspiel, bei dem ein Auto als Preis ausgelobt wurde, wollen mehrere Zuschauer gesehen haben, dass Moderatorin Kiewel den Sieger nicht korrekt ermittelt habe. Sie machten ihrem Ärger auf der Facebook-Seite der Sendung Luft.

Vom Sender hieß es, man werde "das selbstverständlich nochmal genau überprüfen und gegebenenfalls korrigieren". Die Sendung ist in der ZDF-Mediathek nicht zu finden. (sh/dpa)

Bildergalerie starten

Karikaturen

Nachrichten aus der Politik sind langweilig und dröge? Unsere aktuellen Karikaturen beweisen das Gegenteil - jeden Tag aufs Neue.