Nicht erst im September wie so oft, sondern bereits am 20. August kehrt Günther Jauch (62) nach der Sommerpause mit seinem RTL-Quiz "Wer wird Millionär?" aus der Sommerpause zurück.

Mehr Infos zu WWM finden Sie hier

Das teilte der Kölner Privatsender am Donnerstag mit. Den Anfang der 42. Staffel - jede dauert ein halbes Jahr - macht eine zwei Stunden lange Doppelausgabe.

Geplant seien auch wieder Special-Ausgaben, hieß es, sowie Prominentensendungen zum RTL-Spendenmarathon im November und im Frühjahr 2019.

Jauch startete im September 1999 mit der Show, die im nächsten Jahr 20 Jahre alt wird und in der Regel von vier bis fünf Millionen Zuschauern pro Ausgabe gesehen wird.

Bildergalerie starten

"Wer wird Millionär?": Die bittersten Blackouts

Vor fünf Jahren hatte Waldemar Hartmann als Telefonjoker beim Prominenten-Spezial von "Wer wird Millionär?" bei einer Fußballfrage einen legendären Aussetzer. Jetzt sollte er erneut bei einer Sportfrage helfen - und hatte wieder einen Blackout. Damit ist er allerdings nicht alleine - das sind die schlimmsten Patzer bei WWM.


  © dpa