"Wer wird Millionär?": Neue Joker wegen Coronavirus

Bei "Wer wird Millionär?" wird es in den kommenden Aufzeichnungen zu großen Änderungen kommen. Aufgrund des Coronavirus ist kein Live-Publikum mehr erlaubt, wodurch unter anderem der "Publikumsjoker" keinen Sinn mehr ergibt. Doch RTL hat bereits die Lösung: Es wird zwei neue Joker geben.
 © ProSiebenSat.1