Eineinhalb Jahre spielte Linda König in "Unter Uns" die Larissa - nun kehrt sie der Daily Soap den Rücken. Was König nun vorhat und wen sie am meisten vermissen wird.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die RTL-Soap "Unter Uns" muss künftig ohne Linda König alias Larissa Huber auskommen: Die 21-Jährige verlässt die Serie. Die letzte Folge mit ihrer Figur Larissa wird am 8. Oktober ausgestrahlt, ist aber auch jetzt schon im Internet zu sehen.

Im Interview mit RTL blickt die Schauspielerin noch einmal auf die letzten Jahre zurück: Es wäre ein Luxus gewesen, jeden Tag vor der Kamera stehen zu dürfen. An ihrer Figur habe sie vor allem gemocht, wie zielstrebig diese gewesen wäre.

Auch mit dem Ende ihrer Rolle sei sie sehr zufrieden, "weil sie sich weiterentwickelt hat und auch ein bisschen erwachsener geworden ist".

Jens Hayek ist zur Vaterfigur geworden

Besonders vermissen werde sie ihre Kollegen Yannik Meyer (Conor Weigel) und Jens Hayek (Benedikt Huber) – Letzterer sei mittlerweile sogar wie eine Vaterfigur für sie geworden.

König erfüllt sich nun ihren eigenen Traum und studiert Drehbuch in Berlin. Zudem arbeitet sie an der Umsetzung eines Spielfilms, dessen Drehbuch sie geschrieben hat. "Da freue ich mich auch sehr drauf." (mia)  © spot on news