Die Kostüme singen wieder: "The Masked Singer" bringt erneut zehn Promis auf die Bühne, die sich unter auffälligen Masken verbergen. Dieses Mal ist ein altägyptischer Gott dabei: Anubis.

Mehr Infos rund um "The Masked Singer" finden Sie hier

Er ist groß, muskulös und mit echtem Blattgold bedeckt: Anubis möchte in der dritten Staffel von "The Masked Singer" die Zuschauer mit seinem Auftritt begeistern. Insgesamt gibt es wieder zehn Promis mit den Kostümen - und von süß bis martialisch ist wieder für jeden etwas dabei. Der Anubis wirkt besonders geheimnisvoll.

Das edle Kostüm kann sich sehen lassen: Es ist verziert mit von Hand gegossenen und gestickten Elementen, die teilweise sogar mit echtem Blattgold überzogen sind, wie ProSieben mitgeteilt hat. Das wiegt natürlich schwer: Zwölf Kilo trägt der Promi mit. Der Sixpack ist ein spezieller Muskelanzug und die Ohren ragen über einen halben Meter in die Luft.

"The Masked Singer": Hinweise und Indizien zu Anubis

Von der Konstitution und der Stimme nach wird wohl ein Mann unter dem Kostüm stecken. Der altägyptische Gott der Totenriten und Mumifizierung stellt einen Mensch mit Schakalkopf dar. Diese Indizien könnten Hinweise auf die Identität des Anubis geben:

  • Ich bin ein altägyptischer Gott.
  • Mein Zuhause ist ein Museum.
  • Mit den großen Ohren höre ich einfach alles.
  • Ich habe den Thron doppelt bestiegen.
  • Ich stehe im Mittelpunkt.
  • Ich habe die wildesten Abenteuer geschrieben.
  • Mein ganzes Leben wird den Leuten erzählt, wer ich bin.
  • Ich habe immer einen anderen Weg gesucht, als den, den das Schicksal vorgegeben hat.
  • Anubis putzt eine Scheibe, wischt mit einem Wedel und singt in ein Mob-Mikrofon.

Mit diesen kryptischen Hinweisen scheinen viele Fans nicht viel anfangen zu können. Einige versuchen es aber doch und geben erste Prognosen ab, wer hinter Anubis stecken könnte:

  • Schauspieler Elyas M'Barek
  • Sänger Adel Tawil
  • Moderator Stefan Raab
  • TV-Koch Nelson Müller
  • Ex-Fußballer Tim Wiese
  • Moderator Klaas Heufer-Umlauf

Lesen Sie auch: The Masked Singer 2020: Starttermin und Sendezeiten zur 3. Staffel

"The Masked Singer": Das sind die weiteren Kostüme

Anubis verrät ab der ersten Folge weitere Merkmale über sich. Doch auch die anderen Masken und Kostüme, mit denen er um den Sieg konkurriert, müssen Indizien offenbaren.

"The Masked Singer" geht bereits im Herbst 2020 in die dritte Runde

Kurz vor dem Finale der erfolgreichen zweiten Staffel der Gesangs-Rätsel-Show kündigt ProSieben an: Im Herbst 2020 feiert der Sender eine dritte Staffel. © ProSiebenSat.1

  © 1&1 Mail & Media/spot on news