Am Wochenende traten Sängerin Jasmin Wagner und Influencerin Dagi Bee bei "Schlag den Star" gegeneinander an. Moderator Elton soll in der Live-Show ein Geheimnis verraten haben: Steckt Blümchen etwa unter einem der "The Masked Singer"-Kostüme?

Mehr News zu "The Masked Singer" finden Sie hier

Moderator Elton soll sich am Wochenende unabsichtlich verplappert haben. In der Sendung "Schlag den Star", in der Sängerin Jasmin Wagner alias Blümchen und Social-Media-Star Dagi Bee gegeneinander antraten, stellte er dem Duo eine Frage zu "The Masked Singer" – und brach dabei in verdächtiges Gelächter aus.

Es passierte bei "Blamieren oder Kassieren"

Teil der Samstagabend-Show des Senders ProSieben war erneut das Segment "Blamieren oder Kassieren". Eine Frage von Elton lautete: "Derzeit ist hier auf ProSieben die zweite Staffel von 'The Masked Singer' zu sehen. Die Show mit Faultier, Wuschel und Co. ist auch dieses Mal wieder ein großer Erfolg. Wie heißt der Moderator von 'The Masked Singer'?"

Die 39-jährige Jasmin Wagner legte daraufhin die Stirn in Falten und blickte zu Elton, der in Gelächter ausbrach. "Guck ich voll gerne. Ist eine super Sendung", sagte der 90er-Jahre-Star dann in Richtung der Kameras und fügte ein leises "Oh Mann" hinzu.

Nach der Lösung der eigentlichen Frage suchte zu diesem Zeitpunkt nur noch die 25-jährige Dagi Bee, die von der allgemeinen Verwirrung scheinbar nichts mitbekam.

Welches Kostüm bei "The Masked Singer" könnte Blümchen sein?

Unter welcher Maske könnte Jasmin Wagner stecken? Am naheliegendsten wäre rein optisch wohl der Hase. Das Kostüm weist erstaunlich viele Blumen auf. Als Hinweise gab es bisher unter anderem, dass der Mensch unter der Maske ein "echter Romantiker", ein "Träumer" und "schusselig" sei.

Allerdings ist die Bühne Neuland für den Promi im Kostüm. Aus "einer ganz anderen Welt" komme der Hase, hieß es in einer Sendung. Möglicherweise aber auch ein Hinweis auf Blümchens Hit "Kleiner Satellit".

Lesen Sie auch: In Folge 3 wurde die Göttin demaskiert und die Kakerlake sagte aufgrund der Coronakrise seine weiteren Auftritte ab.

Show-Konzept echter Erfolg

"The Masked Singer " ist am 10. März in die zweite Staffel gestartet. Für den Sender ProSieben erwies sich das Konzept im vergangenen Jahr als großer Show-Erfolg.

Zehn prominente Kandidaten verstecken sich unter den neuen, witzigen Kostümen und präsentieren verschiedene Songs. Die Jury rät, wer sich hinter den Masken versteckt. Die Zuschauer entscheiden aber letztlich, wer demaskiert wird. (wag)

Lesen Sie auch: Wer ist raus bei "The Masked Singer" © spot on news

"The Masked Singer": Hier wird die Fledermaus enttarnt

Die Fledermaus konnte bis zuletzt ihre Identität verbergen. Die Zuschauer tippten auf Lena Meyer-Landruth. Elton, Rea und Ruth vermuteten dagegen das Model Franziska Knuppe. Und sie sollten recht behalten. Die Fledermaus ist Franziska Knuppe. © ProSiebenSat.1