Wow! "The Biggest Loser 2019"-Kandidat Mario ist verdienter Sieger der diesjährigen Abnehm-Show. Er hat sein Gewicht mehr als halbiert. Gestartet war er mit 196,1 Kilogramm Körpergewicht – nun ist er sehr viel leichter und kaum wiederzuerkennen.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Trotz seiner stattlichen Körpergröße von 1,93 Meter wog "The Biggest Loser 2019"-Kandidat Mario mit 196,1 Kilogramm entschieden zu viel, als er sich zu Beginn der Show auf die Waage stellte. Damit startete er mit einem BMI (Body-Mass-Index) von 52,65 – ab einem BMI von über 40 spricht man von extremer Adipositas (Fettleibigkeit).

"The Biggest Loser": Marios Motivation für Gewichtsabnahme ist seine Familie

Im Laufe der Sendung kämpfte Mario sich auf sage und schreibe 94,7 Kilogramm und somit auf einen BMI von rund 25,4 herunter. Wie er das geschafft hat und was ihn zum Durchhalten motiviert hat?

Mario war das Schwergewicht der Staffel - und hat sich am Ende halbiert.

"Meine Kinder erwachsen werden zu sehen", erklärt Mario laut "Bild". "Meine Familie war immer in meinem Kopf und ich weiß, sie war Hauptmotor, um die Zähne zusammenzubeißen und jeden Umstand zu überwinden."

Das hat sich gelohnt. Denn bei "The Biggest Loser" gewinnt der Kandidat oder die Kandidatin mit der größten prozentualen Gewichtsabnahme. Bei 196,1 Kilogramm Startgewicht und 94,7 Kilogramm Körpergewicht am Ende der Show beträgt der Gewichtsverlust 101,4 Kilogramm – das sind 51,71 Prozent und somit mehr als die Hälfte.

Damit schlägt Mario sogar noch die stolze Gewichtsabnahme des "The Biggest Loser"-Kandidaten Julian, der sein Gewicht um 50,86 Prozent reduzierte.

Marios Ehefrau Janine ist stolz auf ihren Mann und freut sich ebenfalls über seine Veränderung: "Von Kopf bis Fuß einmal ausgewechselt. Ich habe einen neuen Mann", schwärmt sie. Aber sie betont auch: "Er gefiel mir auch anders, weil ich liebe ihn, so wie er ist." Natürlich finde sie ihren schlanken Mann aber attraktiver, gesteht sie.

Trainerin Mareike Spaleck weinte im Finale Trainen der Rührung über Mario. Sie sagt: "Ein so fokussierter, ehrlicher, authentischer Typ, der noch nebenbei voll gearbeitet hat, weil er selbstständig ist – das ist eine grandiose Leistung."  © 1&1 Mail & Media / CF

Arrogant? "Biggest Loser"-Christos verletzt von Vorwürfen!

"Biggest Loser"-Finalist Christos wehrt sich gegen Vorwürfe, er sei arrogant!