TV-Comeback für Sylvie Meis: Nach dem überraschenden "Let's Dance"-Aus kehrt die Moderatorin mit einer eigenen Show zu RTL zurück. Erste Details zum neuen Format sind jetzt bekannt.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Es war ein großer Schock für die Fans, als Ende des vergangenen Jahres bekannt wurde, dass Sylvie Meis bei "Let's Dance" durch Victoria Swarovski ersetzt wird. Jetzt gibt es eine gute Nachricht für alle Anhänger der Niederländerin: Sie bekommt ihre eigene Show auf RTL.

Wie der Sender ankündigte, wird die 40-Jährige in der Casting-Sendung "Sylvies Dessous Models" das perfekte Model für ihre eigene Dessous- und Wäschekollektion suchen.

Details zum neuen TV-Format

In der neuen Sendung begibt sich Sylvie Meis laut Senderangaben auf die Suche nach Frauen, die sich mit ihrer Persönlichkeit, ihrem Auftreten und ihrer Leidenschaft als neues Dessous-Model behaupten können.

Die Teilnehmerinnen sollen unter anderem in verschiedenen Challenges im In- und Ausland die Chance bekommen, Sylvie Meis von sich zu überzeugen. Am Ende jeder Folge entscheidet diese, welche Kandidatin die Sendung verlassen muss.

"Ich finde es toll, dass ich meine Erfahrungen teilen kann mit teilweise vielleicht jüngeren Frauen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Mädchen und Frauen, die sich bewerben, natürlich jünger sind als ich mit meinen 40 Jahren", sagt Sylvie und kündigt an: "Ich hab was zu erzählen."

Neben professionellen Tipps soll es in der Show aber auch private Einblicke in das Leben der Moderatorin geben.

Sylvie Meis freut sich auf Instagram

Auf Instagram teilte die Niederländerin die frohe Botschaft mit ihren Fans: "Dieses Jahr ist mein zehnjähriges Jubiläum bei RTL. Ich feiere das mit meiner eigenen TV-Show." Für sie erfülle sich damit einer ihrer größten Träume.

Die Fans sind begeistert: "Hast es dir verdient! Das wird sicher toll", schreibt ein Nutzer und ein anderer kommentiert: "Wow, super! Ich freue mich für dich!"

Wann das neue Format auf Sendung geht, ist noch nicht bekannt.  © 1&1 Mail & Media / CF

Baby, TV-Aus, Trennung: Das turbulente Jahr der Sylvie Meis

2017 hielt für Sylvie Meis einige Stolpersteine bereit. Wir lassen das turbulente Jahr der Moderatorin Revue passieren.