Am 23. Juli ist es soweit: "Das Sommerhaus der Stars" startet in die vierte Runde. Nach Gerüchten um potentielle Teilnehmer bestätigt der TV-Sender RTL jetzt endlich offiziell, welche acht Paare dieses Jahr um den Titel "Das Promipaar 2019" kämpfen werden.

Mehr TV-Themen finden Sie hier

Mit dabei sind auch Yeliz Koc und Johannes Haller. Nach ihrem Liebescomeback im Mai freut sich das "Bachelor in Paradise"-Traumpaar darauf, allen zu zeigen, wie sie gemeinsam die anstehenden Herausforderungen bewältigen. Genau das erklärte Johannes Haller nun im offiziellen Ankündigungsvideo von RTL.

Ebenfalls mit von der Partie: "Goodbye Deutschland"-Sternchen Steffi und Roland Bartsch, Ex-Caught-in-the-Act-Sänger Benjamin Boyce und Model Kate Merlan, die "Love Island"-Stars Mike Heiter und Elena Miras, Architekt Quentin Parker und Schauspielerin Jessika Cardinahl, Ex-"DSDS"-Kandidat Menowin Fröhlich und Senay Ak, Schlagerstar Willi Herren und seine Frau Jasmin sowie dessen Schlagerkollege Michael Wendler und seine 18-jährige Freundin Laura Müller.

"Sommerhaus der Stars" 2019: Belastungsproben in Portugal

Acht Promipaare unter einem Dach? Wie lange das neu gewonnene WG-Leben in Portugal gut gehen kann, zeigt sich ab dem 23. Juli um 20:15 Uhr bei RTL. Insgesamt 20 Tage lang kämpfen die Paare nicht nur um den Titel, sondern auch um den Hauptgewinn von 50.000 Euro. Und das vor rund um die Uhr laufenden Kameras.

Soviel steht auf jeden Fall fest: Die Kandidaten nehmen auch in dieser Staffel kein Blatt vor den Mund. Elena Miras will ihre Meinung sagen – "ohne zu denken", wie sie im Interview mit RTL ankündigt. Andere Promis sorgen sich um die unbekannten Herausforderungen. Für gute Unterhaltung im Sommerloch sorgt "Das Sommerhaus der Stars" garantiert auch in diesem Jahr.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bei "Love Island" fand sie auf Umwegen ihre große Liebe.

Nach "Love Island" funkte es zwischen ihm und Elena - nun sind sie Eltern.