2019 geht die beliebte Musik-Sendung "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" schon in die sechste Runde. Doch nicht nur Mark Forster tritt seinen Posten als Gastgeber an Michael Patrick Kelly ab, auch sechs neue Künstler werden in den Flieger nach Südafrika steigen.

Mehr TV-News finden Sie hier

Milow

Der belgische Singer-Songwriter Milow erreichte mit seinen Hits wie "Ayo Technology", "You Don’t Know" "Howling at the Moon" und "You and Me (In My Pocket)” in ganz Europa die Spitze der Charts und hat sich seinen Platz auf dem "Sing meinen Song"-Sofa redlich verdient.

In Deutschland kann der 37-jährige Sänger Milow sogar auf mehr als eine Million verkaufter Platten zurückblicken. Es wird spannend, wie die anderen Künstler die emotionalen englischen Songs des Belgiers interpretieren.

Johannes Oerding

Auf eine außergewöhnlich vielfältige Diskografie blickt Popsänger und Songschreiber Johannes Oerding zurück. Fünf Alben hat der inzwischen 36-Jährige veröffentlicht, drei davon wurden mit der goldenen Schallplatte und zwei mit Platin ausgezeichnet. 2013 vertrat Johannes Oerding Hamburg beim Bundesvision Song Contest und belegte den zweiten Platz.

Wincent Weiss

Sein Ausscheiden in der zehnten Staffel "Deutschland sucht den Superstar" hielt den 25-jährigen Musiker Wincent Weiss aus Eutin in Schleswig-Holstein nicht davon ab, weiterhin hart an seiner Karriere zu arbeiten.

2015 erschien seine erste Single "Regenbogen", im April 2016 folgte der große Erfolg mit "Musik sein". Die Single wurde mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Sein erstes Album "Irgendwas gegen die Stille" erreicht in den deutschen Albumcharts Rang drei und auch einen Echo sowie einen MTV Europe Music Award kann Wincent Weiss schon sein Eigen nennen.

Bei den jungen Fans sorgt er regelmäßig für Gänsehautmomente. Welche Songs er wohl bei "Sing meinen Song" im Gepäck hat?

Jennifer Haben

Die Saarländerin ist mit ihren 23 Jahren nicht nur die jüngste Künstlerin der sechsten Staffel, sondern gilt auch als Ausnahmesängerin aus dem Metal-Genre.

Wenn sie nicht gerade für "Sing meinen Song" in Südafrika vor der Kamera steht, ist sie die Leadsängerin der Symphonic-Metal-Band "Beyond the Black" aus Mannheim. Die Musik kann mit Within Temptation und Nightwish verglichen werden und die junge Sängerin ist sogar schon auf dem Wacken Open Air im Jahr 2015 aufgetreten.

Álvaro Soler

Für pulsierenden Rhythmus sorgt der spanisch-deutsche Popsänger Álvaro Soler. Der 27-jährige Musiker singt größtenteils auf Spanisch – eine besondere Herausforderung für die anderen Teilnehmer. Neben zwei sehr erfolgreichen Alben nahm Álvaro Soler auch an der italienischen Ausgabe von "X Factor" als Juror teil und gewann mit seiner Band den Wettbewerb.

Jeanette Biedermann

Jeanette Biedermann gilt als alter Hase im Musikgeschäft und ist inzwischen eine etablierte Singer-Songwriterin in Deutschland. Mit gerade einmal 19 Jahren veröffentlichte Jeanette Biedermann im Jahr 2000 ihr erstes Album "Enjoy!" und hatte neben ihrer Schauspielkarriere zehn Top-Ten-Singles und mehrere Gold- und Platin-Alben. Seit 2012 singt sie in der Band "Ewig" und ist als Theaterschauspielerin aktiv.

(nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Was wurde aus den Gewinnern von "The Voice"?

Sie alle standen am Ende ganz oben auf dem Treppchen von "The Voice auf Germany". Dennoch schlugen die meisten danach unterschiedliche Wege ein. Nur eines haben die einstigen Castingshow-Gewinner gemein: Viele wollten noch an einem anderen Musik-Wettbewerb teilnehmen.