"Breaking Bad" ist tot - lang lebe "Breaking Bad"! Im Oktober kehrt das Kultformat endlich zurück. Allerdings anders als gedacht: In "El Camino" muss man (vermutlich) auf Walter White verzichten, dafür gibt's beim Netflix-Film aber definitiv ein Wiedersehen mit der Kultfigur Jesse Pinkman. Und nicht nur seine Geschichte wird weitererzählt: Der Oktober wartet mit vielen weiteren Serien-Highlights auf.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Doom Patrol, Staffel 1, 7. Oktober, Amazon

Cyborg (Joivan Wade, zweiter von rechts) will in "Doom Patrol" ein paar Heroen um sich versammeln. Und die haben alle etwas gemeinsam: Sie haben Superkräfte, sind aber auch ungeliebte Außenseiter. Nun erobern sie als DC-Superhelden-Truppe "Doom Patrol" die Bildschirme: Der Ableger der Serie "Titans" startet am 7. Oktober auf Amazon.

Amazon Prime jetzt 30 Tage lang kostenlos testen (Anzeige)

The Walking Dead, Staffel 10, 7. Oktober, Fox HD

Wie Josh Sapan, Senderchef von AMC, im Herbst 2018 erklärte, hätten sie sicher für die nächsten zehn Jahre noch genügend Material. Nun startet erst mal die zehnte Staffel von "The Walking Dead" bei Fox. Dann heißt es abwarten, wie lange der Kampf zwischen Michonne (Danai Gurira) und Co. gegen Whisperer und Beißer noch andauern wird.

Prost Mortem, Staffel 1, 9. Oktober, 13th Street

Eine Leiche, drei Tatverdächtige: Die Wirtin Gitti will herausfinden, wer ihren Mann Werner umgebracht hat. Einer der möglichen Mörder ist der Alkoholiker Bernie (Simon Schwarz). 13th Street liefert mit der Eigenproduktion "Prost Mortem" einen Mix aus schwarzem Humor und deutsch-österreichischer Kultur in einem kriminellen Kneipenflair.

Riverdale, Staffel 4, 10. Oktober, Netflix

Das schockierende Finale der dritten Staffel warf viele Fragen auf. Vor allem diese eine: Wo ist Jughead (Cole Sprouse)? Der düstere Trailer verspricht auch nichts Gutes. Schon bald wissen "Riverdale"-Fans mehr: Am 10. Oktober startet die Netflix-Serie, zunächst mit einer Gedenkepisode an den verstorbenen Schauspieler Luke Perry.

El Camino - Ein Breaking Bad Film, 11. Oktober, Netflix

Sechs Jahre nach dem Finale von "Breaking Bad" gibt es laut Medienberichten ein Wiedersehen mit bis zu zehn Charakteren. Der Netflix-Film "El Camino - Ein Breaking Bad Film" schließt direkt an das blutige Serienende an und begleitet Jesse Pinkman (Aaron Paul) bei seiner Flucht vor der Polizei.

Euphoria, Staffel 1, 16. Oktober, Sky Atlantic HD

Schon vor dem Start löste "Euphoria" hitzige Debatten aus. Während Kritiker die Serie um die Teenagerin Rue (Zendaya) lobten, übten Elternverbände in den USA harte Kritik. Stein des Anstoßes waren die Motive der Serie: eine drogensüchtige Hauptfigur, Selbstverletzung und viel Sex.

Modern Love, Staffel 1, 18. Oktober, Amazon

Mit geballter Star-Power geht das Amazon Original "Modern Love" an den Start. Der Regisseur John Carney lässt Schauspielgrößen wie Anne Hathaway, Andrew Scott und Dev Patel alle Facetten der Liebe erleben. Seine Inspiration holte sich der Filmemacher dafür bei der gleichnamigen Kolumne der "New York Times".

Amazon Prime jetzt 30 Tage lang kostenlos testen (Anzeige)

Living With Yourself, Staffel 1, 18. Oktober, Netflix

Eine Spa-Behandlung kann Wunder bewirken - zumindest im Fall von Miles (Paul Rudd). War er zuvor vom Leben frustriert und von der Liebe enttäuscht, ist er danach ein neuer Mensch. Doch sein Glück hält in "Living With Yourself" (ab 18. Oktober bei Netflix) nicht lange an. Denn er trifft auf sein altes Ich, das sein Leben wieder zurück will.

Catherine the Great, Staffel 1, 24. Oktober, Sky Atlantic HD

Adelige Rollen scheinen Helen Mirren zu liegen: Für ihren Part als Queen Elizabeth II gewann die Schauspielerin 2007 den Oscar. Nun verkörpert sie mit der einstigen russischen Zarin Katharina II eine weitere bedeutende Regentin. In der Sky-Eigenproduktion "Catherine The Great" kämpft Mirren ab 24. Oktober um die Macht im Zarenreich.

Pennyworth, Staffel 1, 25. Oktober, Starzplay

Was wäre Bruce Wayne bloß ohne Alfred Pennyworth? Mehr als einmal hatte der treue Butler den Milliardär zusammengeflickt, wenn er ramponiert von der Verbrecherjagd zurückkehrte. Nun erhält Batmans Butler seine Solo-Serie (ab 25. Oktober, Starzplay via Amazon). Die fungiert als Vorgeschichte und zeigt, wie der Ex-Soldat Pennyworth (Jack Bannon) gemeinsam mit Waynes Eltern eine Verschwörung in den 1960-ern bekämpft.

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Egal ob politische Machtkämpfe oder gefährliche Undercovermissionen. Dieser Herbst hält für alle etwas bereit.