Er wollte lediglich sein liebstes Hobby mit seinen drei Auserwählten teilen. Statt schöner Fußball-Momente erlebte "Schwiegertochter gesucht"-Single Dennis allerdings einen Schockmoment: Bewerberin Charleen brach sich den Finger.

Mehr TV-News lesen Sie hier

In der neuesten Folge "Schwiegertochter gesucht" (auch via TVNow) wurde es sportlich: Mit Mutter Carmen, Hund Pinky und seinen drei Damen wollte Dennis einen Ausflug ins Grüne machen und die Fußball-Künste der Frauen testen.

Auf der Wiese angekommen, passten sich die Frauen den Ball gegenseitig zu. Während Bewerberin Nadja Gefallen am Ballspiel fand, konnte Dennis mit seinem Hobby bei Romina und Charleen nicht punkten.

Ein langer Ball wird Charleen zum Verhängnis

Der 33-Jährige versuchte, die Frauen zu motivieren und spielte ihnen einen langen Ball zu, den eine von ihnen fangen sollte. Charleen versuchte ihr Glück - und griff daneben. Dabei verdrehte sie sich den Finger – "ich habe es zumindest versucht", stellte sie noch auf der Wiese nüchtern fest.

Der Finger der 25 Jahre alte Immobilienkauffrau aus Hamburg wurde nach dem Vorfall allerdings "immer dicker und blauer", wie sie Dennis und Carmen am nächsten Tag berichtete. Im Krankenhaus ließ Charleen den Finger röntgen. Die Diagnose: Ein Bruch, der auch noch operiert werden muss.

Dennis plagten Schuldgefühle: "Das tut mir total leid jetzt [...], total schlechtes Gewissen und ich weiß nicht, was ich sagen soll", erklärte er. Charleen versuchte, ihn zu beruhigen: "Du kannst ja nichts dafür, das war ja keine Absicht." Ein weiteres sportliches Date, Dennis wollte mit den Frauen Klettern gehen, fiel für Charleen anschließend flach.

"Schwiegertochter gesucht" in der Primetime

Seit 14. Juli zeigt RTL die Kuppelshow "Schwiegertochter gesucht" erstmals in der Primetime. Die neuen Folgen der 13. Staffel werden immer dienstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Moderatorin Vera Int-Veen führt seit den Anfängen des Formats durch die Sendung, in der Junggesellen gemeinsam mit ihrer Mutter auf der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin sind.  © spot on news

Wie echt ist das neue "Schwiegertochter gesucht" wirklich?

Vera Int-Veen verkuppelt wieder: Aktuell ist die 13. Staffel "Schwiegertochter gesucht" auf Sendung – und erscheint in einem völlig neuen Licht. Kein Wunder, schließlich musste das Flirt-Format heftige Kritik einstecken, nachdem TV-Satiriker Jan Böhmermann 2016 einen Kandidaten einschleuste. Noch immer lässt der Streich mit dem Motto #verafake an der Glaubwürdigkeit der Kuppelshow zweifeln. Wie echt ist die Sendung heute wirklich?