Sarah Lombardi (24) hat anscheinend große Pläne für die Zukunft. Wie ihr Management nun bestätigte, wird sie für ein Projekt in die USA gehen. Was sie dort machen will, ist jedoch noch unklar.

Nicht immer hat Sarah Lombardi es leicht. Seit ihrer Affäre, die zur Trennung mit ihrem Ex Pietro Lombardi (25) führte, muss die 24-Jährige sich immer wieder mit Shitstorms auf ihren Social-Media-Seiten auseinandersetzen. Bald bekommt sie zumindest räumlichen Abstand von ihren Hatern, denn ihr nächstes großes Ziel sind die USA. Dort wird sie wohl ein unbekanntes Gesicht sein.

Entwarnung vorweg: Die Popsängerin wird nur temporär in die Staaten gehen.

Fans dürfen sich freuen

Gegenüber "Gala" verriet Sarahs Management: "Für Sarah geht es in die USA. Was sie dort macht, dürfen wir allerdings noch nicht verraten. Nur so viel: es ist spannend und ihre Fans dürfen sich auf etwas Schönes freuen." Und weiter: "Sie bleibt dort nicht dauerhaft, sondern nur für das Projekt."

Jetzt kann natürlich wild spekuliert werden, was die gebürtige Rheinländerin im Land der unbegrenzten Möglichkeiten vorhat.

Sarah goes to Hollywood?

Auf Instagram und Facebook sucht man vergeblich nach Hinweisen auf die Pläne der Sängerin. Versucht Sarah in den USA durchzustarten, nimmt sie lediglich ein neues Musikvideo auf oder will sie vielleicht einfach Abstand von der medialen Aufmerksamkeit um ihren Beziehungsstatus? Wohin genau die Reise gehen wird, bleibt auch offen – vielleicht Los Angeles? Bekanntermaßen werden in Hollywood schließlich die ganz großen Stars geboren. (uma)



  © top.de