• Mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" fing im Jahr 1992 alles an - seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.
  • Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen.
  • Das sind die Daily-Tipps für Montag, 11. Januar.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

14:10 Uhr, Das Erste: "Rote Rosen"

Vivien hat auf dem Rückweg aus Butan in L.A. den Sohn des erfolgsverwöhnten Musikproduzenten Richie Sky kennen gelernt - und sich gleich verlobt. Meditation ist jetzt vorbei, Champagner angesagt.

Gregor und Hendrik geraten auf dem Golfplatz aneinander. Eine gemeinsame Golfpartie und einen Hundehaufen später ist jedoch der Grundstein für eine wunderbare Freundschaft zwischen den beiden Alpha-Tieren gelegt.

15:10 Uhr, Das Erste: "Sturm der Liebe"

Werner und Robert können nicht glauben, dass André sein Gedächtnis verloren hat, und versuchen seine Erinnerung wieder zu wecken. Doch André fühlt sich mit der ganzen Situation überfordert.

Christoph plant einen romantischen Abend mit Selina in der Almhütte. Ausgerechnet Maja, die noch immer nichts von der Beziehung der beiden hält, wird beauftragt, die Almhütte für diesen Anlass herzurichten.

17:30 Uhr, RTL: "Unter uns"

In seiner Befürchtung, Leni zu verlieren, bittet Paco Jakob, Lenis Verliebtheit einen Dämpfer zu verpassen. Als Leni das mitbekommt, schlägt sie verletzt um sich.

Indessen versucht Britta, Robert über Amelie zum Bleiben zu bewegen. Doch ihre Aktion geht nach hinten los, und die beiden sind weiter voneinander entfernt als zuvor.

19:05 Uhr, RTL: "Alles was zählt"

Justus' Plan, sich an Georg zu rächen, läuft an. Während Justus den unterstützenden Sohn mimt, sucht Georg nach dem Verräter in den eigenen Reihen.

Lucie erfährt geschockt, dass Moritz durch den Paarlauf gesundheitliche Probleme bekommen hat. Besorgt bittet sie ihn aufzuhören.

Isabelle reagiert zunächst empört, als Georgs verheirateter Geschäftspartner ihr ein unmoralisches Angebot macht - bis sie darin eine neue Geldquelle erkennt.

19:40 Uhr, RTL: "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Laura wurde entlassen. Obwohl sie enttäuscht ist, will sie sich nicht entmutigen lassen und am Neustart mit Felix in Berlin festhalten. Doch dann erfährt sie, dass Katrin einen erheblichen Anteil an ihrer Kündigung hatte.

Toni ist von Eriks Geständnis erschüttert. Während sie Eriks Handeln als Kurzschlussreaktion interpretiert, zerbricht in ihr der Glaube, dass Erik aus seiner Vergangenheit gelernt hat. Denn wieder riskiert er seine Bewährung © 1&1 Mail & Media/spot on news

Bildergalerie starten

Zum 60. Geburtstag: Wie Wolfgang Bahro zum Bösewicht Jo Gerner wurde

Seit 28 Jahren ist Wolfgang Bahro, der am 18. September seinen 60. Geburtstag feiert, als Bösewicht Jo Gerner bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Für viele Fans ist die RTL-Serie ohne den intriganten Anwalt völlig undenkbar. Wie kam er zu seinem GZSZ-Engagement?