• Sat.1 feilt momentan an einer neuen Reportage-Reihe.
  • Laut Medienberichten sollen Promis im Krankenhaus mitarbeiten.
  • Jenny Elvers, Lilly Becker und Patrick Lindner sollen angeblich dabei sein.

Mehr TV & Streaming-News finden Sie hier

Der Sender Sat.1 plant eine neue Reportage-Reihe mit prominenter Besetzung. "Die Herzblut-Aufgabe. Promis in der Pflege" lautet der Arbeitstitel, wie Sendersprecher Christoph Körfer "DWDL.de" bestätigte.

Nach "Bild"-Informationen sollen auch die ersten Promis feststehen, die im neuen Format zu sehen sein werden. Unter anderem Schauspielerin Jenny Elvers, Model Lilly Becker und Schlagersänger Patrick Lindner sollen dabei sein. Angeblich habe Sängerin Jeanette Biedermann Sat.1 eine Absage erteilt. "DWDL.de" bestätigte der Sender die Promis nicht. Es soll rechtzeitig bekannt gegeben werden, wer an dem Format teilnimmt.

Publikum soll gezeigt werden, "wie hart der Pflegeberuf ist"

Die Stars sollen offenbar ganze Schichten im Krankenhaus verbringen und Menschen versorgen. Ein Produktionsinsiderin erklärte der "Bild"-Zeitung, dass das Ziel sei, "dem Publikum zu zeigen, wie hart der Pflegeberuf ist, wie schlecht das Personal bezahlt wird und dass sich dringend etwas ändern muss".

Einen genauen Ausstrahlungstermin gibt es noch nicht. Laut Informationen von "DWDL.de" sei ein Start im Winter geplant.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Verstehen Sie Spaß?": Influencerin nimmt Oliver Pocher aufs Korn - der flippt komplett aus

Selten genug bekommt man als TV-Zuschauer einen sprachlosen Oliver Pocher zu sehen - noch seltener in Kombination mit einem Ausraster. Guido Cantz ist dieses Kunststück in seiner Show gelungen - mit Hilfe einer dreisten Influencerin.