Wer ist "Promi Big Brother"-Kandidatin Nicole Belstler-Boettcher?

Kommentare30

Nicole Belstler-Boettcher wagt das Abenteuer "Promi Big Brother". Soap-Fans dürften die Schauspielerin aus der einstigen ARD-Serie "Marienhof" kennen. © spot on news

"Ich kann mir mein Leben schon leisten, aber so ein Luxus-Ding wie eine Alters-WG am Strand irgendwann wäre schon toll. Und schöne, große Urlaube sind nicht drin“, erklärte die Schauspielerin vor ihrem Einzug.
Marnie-Nicole Belstler-Boettcher, wie sie mit vollem Namen heißt, kam am 6. März 1963 zur Welt. Die Schauspielerei wurde ihr sozusagen in die Wiege gelegt...
Ihre Mutter ist die berühmte deutsche Schauspielerin Grit Boettcher, die gerade ihren 80. Geburtstag feierte. Sie stand mit den ganz großen deutschen Stars wie Heinz Rühmann und Joachim Fuchsberger vor der Kamera.
Unvergessen ist bis heute ihre ZDF-Serie "Ein verrücktes Paar“ an der Seite des 2005 verstorbenen Harald Juhnke.
Tochter Nicole feierte ihren größten Erfolg mit der 2011 eingestellten ARD-Serie Marienhof.
Auch im "Traumschiff" wirkte die Schauspielerin bereits mit. Beim Musiksender Viva2 machte sie als Moderatorin auf sich aufmerksam.
Mehrmals war sie bereits in Episodenrollen im "Tatort“ zu sehen. Auch am Theater steht die heute 55-Jährige immer wieder auf der Bühne - nicht selten an der Seite ihrer berühmten Mutter.
Seit vielen Jahren lebt sie mit ihren beiden Töchtern, ihrer Mutter und ihrem Bruder Tristan in einem Haus in Ismaning bei München.
Sie ist es also gewohnt mit vielen Menschen unter einem Dach zu wohnen. Ob ihr das bei "Promi Big Brother“ zugute kommt?