Der nächste Kandidat für "Promi Big Brother" steht angeblich fest: Laut "Bild" zieht Ben Tewaag in den Container. Demnach hat der Sohn von Uschi Glas bereits einen Vertrag beim Fernsehsender Sat.1 unterschrieben.

"Promi Big Brother" hat angeblich seinen nächsten Kandidaten: Nach Informationen der "Bild" zieht Ben Tewaag in den Container. Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas soll angeblich sogar schon einen Vertrag bei Sat.1. unterschrieben haben. Eine Quelle nennt "Bild" nicht.

Die neue Staffel der Reality-TV-Show startet am 2. September. Wie in den vorangegangenen Staffeln werden die prominenten Kandidaten der Sendung erst mit dem Einzug in den Container bekanntgegeben.

Tewaag war in den vergangenen Jahren immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt und so in die Schlagzeilen geraten. 2009 saß der heute 40-Jährige wegen Körperverletzung für 18 Monate im Gefängnis, 2015 wurde er wegen versuchter Nötigung und Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. (szu)

Alle News zu "Promi Big Brother"