"Promi Big Brother" bei SAT1

Die sechste Staffel von "Promi Big Brother" 2018 startete am 17. August 2018 auf Sat.1 – und es soll mal wieder der härteste Promi-Knast unter Kamerabeobachtung werden, den es je gab! Wie bereits in vorherigen Staffeln ist der Wohncontainer wieder zweigeteilt: einmal in den Luxusbereich "die Villa" und die schäbige Absteige - "die Baustelle". Wer sich wo aufhalten darf, hängt von der Willkür Big Brothers und den Zuschauern ab, oder wenn die Kandidaten im Einzel- oder Gruppenduell erfolgreich sind. In der zweiten Woche wird täglich per Telefonvoting ein Kandidat ermittelt, der den Container verlassen muss. Die Bewohner nominieren sich dafür gegenseitig, und die Zuschauer richten anschließend über das Schicksal der Nominierten. Alle News, TV-Rezensionen, wer gehen musste sowie Klatsch & Tratsch über Deutschlands ungerechteste Herberge finden Sie hier.

Der Übergang aus dem "Promi Big Brother"-Haus in die "normale" Welt ist für Daniel Völz nicht ganz ohne Probleme verlaufen. Er musste direkt nach der Show im Krankenhaus behandelt werden.

"Promi Big Brother" ist vorbei und Silvia Wollny um 100.000 Euro reicher. Im Interview spricht die Gewinnerin der Show über die Bürde des Mutterseins, ihre Vorliebe für Käse und die "grausamen" Tage auf der Baustelle.

"Die kannte ihn noch gar nicht persönlich, da wollte sie schon Kinder haben": Ein guter Freund von "Promi Big Brother"-Bewohnerin Chethrin packte jetzt aus, dass sie schon vor ihrem Einzug ein Auge auf Bachelor Daniel geworfen hat.

Die Zuschauer haben entschieden! Silvia Wollny holte sich am Freitagabend den Sieg bei "Promi Big Brother" – und das Voting für die Kultmama war mehr als eindeutig

Die Kandidaten von "Promi Big Brother 2018" lieferten den TV-Zuschauern so manchen Grund zum Lachen und Weinen. Das sind die Highlights.

Wir haben mit ihr gelacht, geweint und gelitten: Silvia Wollny war Haus-Mutti und Streitführer zugleich! Hier seht ihr ihre schönsten Momente.

Am Freitagabend stieg das große Finale der diesjährigen Staffel von "Promi Big Brother". Die Zuschauer entschieden sich relativ deutlich für Reality-Mama Silvia Wollny und kürten diese zur Gewinnerin.

Einen Abend vor dem Finale war für Johannes Haller Schluss bei "Promi Big Brother". Warum er nach seinem Auszug nicht gut auf Chethrin zu sprechen ist, hat er in einem Interview verraten.

Es ist der letzte Tag bei Promi Big Brother vor dem Finale – und keiner der Bewohner will ohne die 100.000 Euro den TV-Container verlassen. Der große Favorit scheint mit Chethrin Schulze festzustehen.

Das sagt Cora Schumacher nach ihrem Aus bei "Promi Big Brother".

Das kommt durchaus überraschend: Nicht etwa die Dauer-Nominierte Chethrin Schulze muss ausziehen, sondern die Mitfavoritin.

Lange hat Katja Krasavice es bei "Promi Big Brother" ausgehalten, doch am Mittwochabend wurde die sexy YouTuberin aus der Show gewählt. Im Interview erzählt sie, wie sehr sie körperliche Nähe vermisst hat.

Seine TV-Gefangenschaft ist beendet. Umut Kekilli darf den Promi-Container verlassen. Was bleibt von seinem Aufenthalt in Erinnerung? Nicht viel, denn sein Auftreten war erstaunlich farblos. Eine Person ist ihm aber dann doch gehörig auf die Nerven gegangen.

Natascha Ochsenknecht behauptet, dass sich ihr Ex-Freund Umut Kekilli während ihrer Beziehung auf Dating-Apps herumgetrieben hat – der einstige "Promi Big Brother"-Teilnehmer wehrt sich jetzt gegen die Anschuldigungen!

Alphonso Williams ist an Tag 11 bei "Promi Big Brother" drauf und dran, es sich mit seinen Mitbewohnern zu verscherzen. Auch Chethrin ist offenbar nicht allzu beliebt, wie eine Umfrage im Container ergab. Gehen muss am Ende aber eine andere "Promi"-Dame. 

Chethrin lästert über sie: Das sagt "Bachelor"-Ex Kristina Yantsen

Da waren es nur noch sieben... Am Montagabend entscheiden sich die "Promi Big Brother"-Zuschauer gegen Umut Kekilli, der umgehend das Haus verlassen musste. Kurz zuvor weinte Daniel Völz bittere und ehrliche Tränen...

Nach der Senasations-Nachricht bei "Promi Big Brother": Sophia Vegas verrät, wer der Vater ihres ungeborenen Kindes ist.

Nach ihrem "Promi Big Brother"-Aus: Nicole Belstler-Boettcher verlässt den Container mit gemischten Gefühlen.

Eigentlich will man nur wegsehen: Letzter Aufreger war Rodrigo Alvez, der bei "Promi Big Brother UK" rausflog. Aber auch andere Promis sorgen für Schlagzeilen.

Vor zwei Jahren schaffte es Natascha Ochsenknecht bis ins Finale von "Promi Big Brother". Da würde ihr Ex Umut Kekilli auch gerne hin. Dass es soweit kommt, bezweifelt Natascha. Denn bisher blieb er eher farblos und war anderweitig "aktiver", wie Ochsenknecht findet.

Es war wohl einer der emotionalsten Momente der "Promi Big Brother"-Staffel: Unter Tränen gestand Katja Krasavice im Sprechzimmer, im vergangenen Jahr eine Schwangerschaft abgebrochen zu haben.

Massig Emotionen an Tag neun bei "Promi Big Brother": Katja Krasavice leidet nach ihrem Abtreibungsgeständnis, Chethrin Schulze fühlt sich gemobbt und eine verschärfte Nominierungsregel sorgt für Wirbel. Eine Dame muss das Haus verlassen.

Bye, Bye: Mike Shiva ist froh über sein Aus bei "Promi Big Brother".

"Promi Big Brother UK": Riesen-Skandal endet im Rauswurf von Rodrigo Alves.

Tag acht bei "Promi Big Brother": Katja Krasavice beichtet ein Geheimnis rund um ihre Vergangenheit.

Seit Tagen ringt Katja mit sich selbst. Nun spricht sie zum ersten Mal offen über ihre schwere Kindheit und die schockierenden Schicksalsschläge, die sie noch immer schwer belasten.

Behrenbruch ist raus bei "Promi Big Brother": Das sagt seine Freundin zu dem Flirt mit Katja und Chethrin.

"Promi Big Brother 2018": Es ist Halbzeit im TV-Container. Zu sehen gab es ein Abschiedsvideo von Sophia Vegas, die den Container endgültig verlassen hat. Dafür darf eine andere zurück. Trotzdem werden es weniger Bewohner - denn einer wurde am Ende rausgewählt.

Désirée Nick ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. An "Promi Big Brother"-Kandidatin Katja Krasavice hat die Unterhaltungskünstlerin so einiges auszusetzen.

Da bahnt sich etwas an: Chethrin Schulze hat in der sechsten Folge von "Promi Big Brother" intensiv mit Daniel Völz geflirtet. Der Ex-"Bachelor" zeigte sich durchaus angetan. Zudem gab es eine Überraschung für die Bewohner: Sophia Vegas und Silvia Wollny zogen wieder ins Haus.

An Tag fünf von "Promi Big Brother" erwischte es Sophia Vegas und Silvia Wollny: Beide mussten den Container verlassen - vorübergehend.

Seit 17. August läuft die sechste Staffel von "Promi Big Brother". Diese Prominenten lassen sich rund um die Uhr von den Sat.1-Kameras beobachten. Vom Profisportler, über einen Ex-Bachelor bis zum Wahrsager ist alles dabei.

Überraschende Nachricht aus dem "Promi Big Brother"-Haus: Silvia Wollny musste dieses heute verlassen. Die genauen Hintergründe gibt es im Video.

Tag vier im "Promi Big Brother"-Container hatte einige Höhepunkte zu bieten.

Ex-Fußballer Umut Kekilli ersetzt Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein im "Promi Big Brother"-Container. Doch woher kennt man den Kölner eigentlich?

"Promi Big Brother": Krasser Beef zwischen Sophia Vegas und Silvia Wollny an Tag 3. Katja Krasavice zeigte alles.

Wer hätte das Gedacht: Die Reality-TV-Mutter der Nation, Silvia Wollny, erzählt bei "Promi Big Brother"“ von düsteren Tagen aus ihrer Vergangenheit.

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: In der zweiten Folge der diesjährigen "Promi Big Brother"-Staffel hat Sophia Vegas ein bislang wunderbar gehütetes Geheimnis gelüftet. Sie ist schwanger.

Unglaublich: Sophia Vegas überrascht alle mit der exklusiven Enthüllung, dass sie schwanger ist! Doch was bedeutet das für ihren Aufenthalt auf der Baustelle von "Promi Big Brother"?

Das ging schnell: Nachdem sich mit Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein schon der erste "Promi Big Brother"-Kandidat freiwillig verabschiedet hat, dürfen die Zuschauer heute Abend ein neues Gesicht begrüßen. Ex-Profi-Kicker Umut Kekilli zieht in den Container ein.

Promi Big Brother 2018 fing vielversprechend an: Ein Fürst, der lieber verdurstet, als Wasser zu trinken, ein Wischmop im Luxusbereich und ein YouTube-Luder, das jetzt schon Publikumsliebling ist.

Ob Silvia Wollny ihre Mitbewohner ruft wie einst ihre Kinder? Das müssen Sie über die schlagfertige Elffach-Mama wissen.

Das ging schnell: Kurz nach Beginn der neuen Staffel "Promi Big Brother" hat schon der erste Kandidat das Handtuch geworfen - Fürst Heinz von Sayn-Wittgenstein (64) ist aus dem "Big Brother"-Haus in Köln ausgezogen.

Die neue Staffel geht los: Das müssen Fans über die "Promi Big Brother"-Kandidatin wissen.

Das Teilnehmerfeld des Sat.1-Spektakels "Promi Big Brother" ist jetzt komplett: Mit Cora Schumacher (41), der ehemaligen Frau von Rennfahrer Ralf Schumacher, hat der Münchner Privatsender am Freitag Kandidat Nummer zwölf seiner Show bekanntgegeben, die am Abend um 20.15 Uhr starten soll.

Die Liste von Sophia Vegas' TV-Auftritten ist lang. Aber hält die Ex des Düsseldorfer Bordellbetreibers Bert Wollersheim wirklich im "Promi Big Brother"-Container durch?

Eigentlich hat Fürst Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein all das, wovon viele Menschen nur träumen können. Geld spielt bei dem Selfmade-Millionär keine Rolle. Trotzdem lässt er sich jetzt in das "Promi Big Brother"-Haus einsperren.

Am 17. August zieht der letztjährige DSDS-Sieger Alphonso Williams in den "Promi Big Brother"-Container. Der Sänger hat schon viel erlebt.

Er bringt nicht nur einen tollen Körper mit, sondern auch Bad-Boy-Attitüde: Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch ist Kandidat bei "Promi Big Brother 2018".