Es war ein Schlagabtausch, der in den vergangenen Wochen die Instagram-Gemeinde in Atem hielt: der Beef zwischen Oliver Pocher und Michael Wendler. Am Sonntagabend trafen die beiden deutschen Promis in der RTL-Show "Pocher vs. Wendler" nun persönlich aufeinander. Der Ticker in der Nachlese.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Damit verabschieden wir uns aus diesem Live-Ticker und fassen die Sendung folgendermaßen zusammen:

  • Oliver Pocher hat gewonnen - wie und was genau, wissen wir auch nicht
  • Amira ist die Gewinnerin der Herzen
  • Immerhin hatte Laura etwas an
  • Endlich haben wir Klarheit: Das legendäre Unten-ohne-Bild vom Wendler ist ein Fake

Lesen Sie auch: TV-Duell zwischen Pocher und Wendler: "Alter! Und für die hast du deine Ex verlassen?"

Amira Pocher war die heimliche Heldin des Abends - und zeigte sich nach der Show fix und fertig.

23:20 Uhr: Was zur Hölle ist das mit dieser Handy-Entschuldigung? Das kann nicht euer Ernst sein ... wir legen uns jetzt erstmal in Embryonalstellung auf die Couch, um das zu verkraften.

"Pocher vs. Wendler": Pocher siegt - Lauras nerven

23:15 Uhr: Ach, das war's jetzt? Oliver Pocher hat das gewonnen? Das war ungefähr so spannend wie ein leerer Pappkarton.

23:10 Uhr: Es hätte der Show übrigens nicht geschadet, wenn ein bis zwei Lauras weniger am Start gewesen wären.

23:07 Uhr: Michael Wendler, der in der Luft baumelt - das letzte Mal ging das auch schon nicht gut aus ...

23:01 Uhr: Oliver Pocher im Mankini - jetzt haben wir alles gesehen.

22:56 Uhr: ENDLICH! Das große Finale steht an. Bislang nur ne halbe Stunde überzogen. Wenn das bedeutet, dass danach die Laura-Wendler-Love-Story ausfällt, ist das für uns absolut in Ordnung.

22:52 Uhr: "Fang das I" heißt also das neue Wendler-Album. Wir wären für "Fang das Eierloch". Hat er sich bestimmt fix in der Pause ausgedacht, um das "Orginal" zu rechtfertigen.

22:45 Uhr: Hat irgendwer verstanden, warum genau der Pocher diese Runde gewonnen hat? Eierloch! 8:2 für den Pocher.

22:42 Uhr: Heute bringt Laura Müller dem Wendler noch harte Eier. In zehn Monaten isst sie die - aber fermentiert. #Dschungelcamp

22:34 Uhr: Ernsthaft, RTL? Pocher und Wendler umarmen sich in dieser Show? Das hatten wir so nicht ausgemacht! (Es steht übrigens jetzt 7:2 für den Pocher)

22:28 Uhr: Aufmacher morgen in der Bild: "So war das mit Wendlers 1. Mal"

22:26 Uhr: Ob Laura selbst glaubt, dass die Zahl auf ihrer Tafel niemand gesehen hat? BETRUG!

Pocher: "Ich will ihm doch nur helfen"

22:23 Uhr: Highlight dieser Runde: Die Männer sollen sagen, was ihre Frauen zum Schlafen tragen. Dem Wendler fällt nicht ein, wie das spezielle Höschen heißt. Pocher zählt alle Arten von Höschen auf - Wontorra ermahnt ihn. Pocher: "Ich will ihm doch nur helfen. Er kennt sie doch auch noch nicht so lange." Danke dafür, Herr Pocher.

22:21 Uhr: ENDLICH spricht Oliver Pocher ihn an - den Schreibfehler auf Michael Wendlers Shirt. Da steht "Orginal". Aber das schreibt man angeblich so. Ja nee, äh, is' klar ...

22:17 Uhr: Die Mädels sollen auf eine Ja-/Nein-Frage antworten. Laura malt extra-laut NEIN auf ihre Tafel. Doch gar nicht so blöd, das Kind.

22:13 Uhr: Können wir diese Show nächste Woche bitte mit "Merz vs. Laschet" machen?

22:10 Uhr: Auch die nächste Runde geht an den Pocher. 6:2.

22:05 Uhr: "Die Leute wollen ins Bett." Als ob man hiernach noch einschlafen könnte ...

22:01 Uhr: Mit dem Schimpfwort: "Du Eierloch" ist die fünfte Runde vollkommen ausreichend zusammengefasst. Und Pocher hat diese Runde gewonnen. 3:2 für Pocher. Ach nee, 5:2 - der Pocher hat ja seinen Joker gezogen. Sorry.

Wendler packt über legendäres Unten-ohne-Bild aus

21:48 Uhr: Uuuuuh, der Wendler hat gerade verraten, dass das legendäre Unten-ohne-Bild obenrum (was genau er mit "obenrum" meint, wollen wir gar nicht wissen) zwar tatsächlich ihn zeige, untenrum aber nicht. Dazu habe er sich bislang nie geäußert, sagt der Wendler. Jetzt ist es aber raus: Das Bild ist ein Fake.

21:39 Uhr: Die Pochers haben die Kissenschlacht gewonnen. 2:2.

Pocher vs. Wendler: Moderatorin veräppelt Laura Müller - "Komm mal her, Kind"

21:38 Uhr: Hat die Wontorra zu Laura gerade "Komm mal her, Kind!" gesagt? Wenn dich selbst die Moderatorin verspottet.

21:36 Uhr: Das vierte Spiel hieß übrigens Kissenschlacht. Davor Memory. Wenn jetzt noch Verstecken kommt, hatte wenigsten Laura Müller einen angemessenen Abend.

21:35 Uhr: Darf Laura Müller eigentlich nach 22 Uhr noch im Fernsehen auftreten?

21:29 Uhr: Jetzt schon der Gewinner des Abends: Amira Pocher. "Du hast es nicht anders verdient. Ich raste aus", schimpft Amira, als Oliver Pocher beim Memory gegen den Wendler verliert. Unterschreiben wir sofort. Spielstand nach drei Spielen: 2:1 für Michael Wendler.

21:25 Uhr: Dürfen die beiden eigentlich das Glas Wasser auch der Moderatorin ins Gesicht schütten?

21:17 Uhr: Wendler muss gegen den Pocher Memory spielen. Wendler: "Da hätte ich meine Tochter mitbringen sollen, die kann das richtig gut." Alle vor dem Fernsehen: "Äh ... DIE HAST DU DOCH DABEI!"

21:15 Uhr: Werbung. Können wir nutzen, um uns ein paar Wäscheklammern an die Ohrläppchen zu klemmen, um uns für die mentalen Schmerzen durch "Pocher vs. Wendler" selbst zu geißeln.

21:11 Uhr: Da war's! "Bäbbi!" Jetzt haben wir alles gehört.

"Pocher vs. Wendler": Laura Müller und die eigene Meinung

21:08 Uhr: Laura soll schätzen, wie viele Klammern sich ihr Wendler ins Gesicht tackern kann. Das Publikum ruft: "21!". Laura sagt: "21." Schön, dass die Jugend von heute noch eine eigene Meinung hat ...

21:07 Uhr: Die zweite Runde heißt übrigens "Mein Mann kann's besser". Mit derart lustigen Disziplinen wie "So viele Dinge wie möglich merken" und "Wäscheklammern ins Gesicht klemmen". Wir rasten aus.

21:05 Uhr: Uns fällt schon kaum mehr ein, was wir schreiben sollen - es ist einfach unglaublich, dass das im TV ausgestrahlt wird.

20:57 Uhr: Wir wissen übrigens nicht, ob wir diesen "Egal"-Ohrwurm jemals wieder loswerden.

20:54 Uhr: Das Lustigste an dieser Runde, die ganz nebenbei der Wendler gewonnen hat (falls das wirklich jemanden interessiert), war ... ja, was genau? Vielleicht, wie sich der Pocher auf die Matten geschmissen hat.

20:42 Uhr: Man könnte stattdessen auch Bildungsfernsehen gucken. Oder halt auch nicht. Aber zumindest beweist ARTE Humor.

20:40 Uhr: Es geht im ersten Spiel übrigens darum, rückwärts abgespielte Songs als (Nicht-)Wendler-Songs zu enttarnen. Dabei tragen sie Kostüme, die an Takeshi's Castle erinnern. Für uns hört sich alles nach Wendler an. Ob vorwärts oder rückwärts ...

20:31 Uhr: Laura Müller-Wendler spricht drei Sätze, und man möchte am liebsten schon wieder abschalten ...

Pocher attackiert Laura: "Wenigstens biste angezogen"

20.30 Uhr: Laura will lustig sein. Pocher kontert: "Wenigstens biste angezogen." Läuft.

20:29 Uhr: Okay, jetzt ist also die Challenge klar. Oliver Pocher sagt, er könne alles besser als der Wendler. Wenn also Oli eine Challenge verliert, hat er quasi schon verloren. Haben wir den Sinn dieser Sendung damit richtig verstanden?

20:21 Uhr: Laura Wontorra: "Deine Tochter ist 18 geworden. Ist ein Mega-Ereignis für jeden Vater. Ich weiß das." Wieso? Ist Laura Wontorra auch schon Vater geworden?

"Pocher vs. Wendler": Fremdschämen schon zu Beginn

20:20 Uhr: Und was sollte uns dieser ganze Beef eigentlich sein? Richtig: EGAL! Aber es ist wie ein Autounfall - man kann nicht weggucken ...

20:19 Uhr: Da sitzen wirklich Menschen im Publikum. Warum? Was musste man denen zahlen?

20:18 Uhr: Wahrscheinlich muss Laura Wontorra diese Show moderieren, weil der Allzweck-Waffe Daniel Hartwich diese ganze Sache zu peinlich ist. Zurecht.

20:16 Uhr: Schon bevor es losgeht, steigt in uns der Fremdscham auf. Sollte das lustig sein, liebes RTL? Wir beißen in unsere Kissen - das kann ja heiter werden ...

20:00 Uhr: Als wäre dieses TV-Battle im deutschen TV noch nicht Strafe genug, wird RTL heute komplett "wendlerized". Nach dem Duell läuft nämlich "Laura & Der Wendler - Total verliebt in Amerika; Folge 1", gefolgt von "Laura & Der Wendler - Total verliebt in Amerika Folge 2", gefolgt von der Wiederholung des TV-Duells, gefolgt von der Wiederholung der 2. Folge von "Laura & Der Wendler". Wobei wir uns fragen: WARUM ZEIGEN SIE NICHT NOCHMAL FOLGE 1??

17:30 Uhr: "Ich bin jederzeit bereit, mich mit dir zu battlen." Dieser Satz könnte der Anfang eines ganz großen Dings geworden sein. Denn den imaginären Fehdehandschuh, den Michael Wender vor wenigen Tagen Oliver Pocher vor die Instagram-Füße warf, hob der Comedian natürlich dankend auf. "Ich bin bereit. Challenge accepted", antwortete der 42-Jährige - und verkündete gleichzeitig, dass dieses Battle live im TV zu sehen sein werde.

Am 1. März mündet also die schon länger währende Fehde der beiden Promis in einem - offenbar spontan einberufenen - Showdown auf RTL. Ab 20:15 Uhr strahlt der Sender live das TV-Duell "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!" aus.

Pocher vor Show mit Wendler: "Es kann Tote geben"

Und Oliver Pocher sandte schon vorab eine Kampfansage Richtung Wendler. Bei "Stern TV" sagte er zu Moderator Steffen Hallaschka über den Showdown: "Das wird ein gutes Gespräch unter Feinden." Es könnte aber auch weiter gehen, so Pocher. "Nicht nur beim 'Tatort', auch bei uns kann es Tote geben", warnte der Comedian.

Was genau sich in den letzten Wochen zwischen Michael Wendler und Oliver Pocher abgespielt hat, können Sie hier nachlesen. Ab 20:15 Uhr berichten wir an dieser Stelle in unserem Live-Ticker über die RTL-Show.

Mutter vom Wendler äußert sich zu Streit mit Pocher

Seit Wochen tragen Oliver Pocher und Michael Wendler einen Streit in der Öffentlichkeit aus. Nun äußerte sich die Mutter des Schlagersängers zu der Angelegenheit - und überrascht mit ihrer Aussage. © RTL Television