TV & Streaming

News zu Casting-Shows, Reality-TV, Talkrunden, Tatort und Serien sowie das tagesaktuelle Fernsehprogramm – das alles finden Sie in unserer Rubrik "TV & Streaming".

Diese Stars haben fahrlässig auf ausgezeichnete Rollen verzichtet.

Für kaum jemanden brachte der Dschungel einen Karriereschub.

Der Urwald ruft: Am Freitagabend startet bei RTL eine neue Staffel des Dschungelcamps. Mittendrin: Corinna Drews, die Ex-Ehefrau von Schlager-Superstar Jürgen Drews. Im Gespräch mit unserem Portal revidiert der "König von Mallorca" die vermeintliche Lästerei über seine Ex, spricht über seine diesjährigen Favoriten und verrät, ob er selbst ins Dschungelcamp ziehen würde.

Im Dschungelcamp purzeln die Pfunde: Zwei Wochen lang absolviert die XYZ-Prominenz des Landes bei RTL Ekelprüfungen, schläft im Freien oder streitet um das Essen. Doch mehr als Reis und Bohnen ist oft nicht drin. Kein Wunder, dass die Stars während ihres TV-Abenteuers bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" ordentlich abspecken. Doch was steckt in so einer Diät drin?

Elf angebliche Promis dabei zu beobachten, wie sie zwei Wochen lang im Dschungelcamp leiden, ist vor allem eines: absolut unterhaltsam. Vier Gründe, warum Sie "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" nicht verpassen sollten

"Ich bin ein Star, holt mich hier raus" ist für Sender RTL ein voller Erfolg. Doch die Prominenten können sich durch das Dschungelcamp meist nicht aus ihrem Karrieretief retten. Patrick Nuo kellnert heute - trotz Pornobeichte im Urwald - und Micaela Schäfer zieht sich für 9,95 Euro auf einem Erotikportal aus.

Die Liste reicht vom Porno-Sternchen bis zum Möchtegern-Designer.

Exklusiv: Ein witziger Clip aus dem Kinofilm "Saving Mr. Banks".

Mit seinem dritten Film liefert Regie-Shootingstar Steve McQueen ein echtes Meisterwerk ab. Das Historien-Drama "12 Years a Slave" erzählt die wahre Geschichte eines Mannes, der aus seinem Leben als Familienvater herausgerissen und in die Sklaverei entführt wird.

DSDS: Kay One macht sich mit peinlichen Sprüchen lächerlich.

Mit der Bekanntgabe der Nominierungen wird das diesjährige Rennen um die Oscars endgültig eröffnet. Wer hat Chancen auf den Goldjungen?

Leonardo DiCaprio brilliert in Scorseses "The Wolf of Wall Street".

Das erwartet Sie in Martin Scorseses "The Wolf of Wall Street".

Anni Friesinger versucht in der neuen Reality-Show "Real Cool Runnings", vier Kenianische Langstreckenläufer in zehn Wochen fit für einen Eislaufmarathon zu machen. Das vermeintliche Problem ist, dass die Kandidaten noch nie zuvor Schnee oder Eis gesehen haben. Das wirkliche Problem ist jedoch ein Anderes.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geht in die achte Runde. Das Camp ist mit Insekten verseucht, die Känguru-Hoden gegrillt und die Äste als herabstürzende Todesfallen auf den Bäumen drapiert - also alles bereit für unsere Dschungelcamp-Insassen. Wir unterziehen die elf Kandidaten dem ultimativen Check: Wer holt sich dieses Jahr die Krone?

Auf der Bühne ist sie stets mit einem strahlenden Lächeln zu sehen - jetzt fließen bei Beatrice Egli wohl ein paar Tränen. Nach fünf Jahren Beziehung haben sich die "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinnerin und ihr Freund Reto Steiner getrennt.

Das waren die High- und Lowlights der bisherigen Dschungelcamps.

Als Ende der 1970er mit "Star Wars" die Erfolgsgeschichte der "Sternenkrieger" begann, da war einer der heimliche Star: Chewbacca. Nur eingefleischte Fans wissen, dass sich unter dem Fell Schauspieler Peter Mayhew verbarg. Nun hat der 69-Jährige sein Familienalbum veröffentlicht und zeigt auf Twitter zahlreiche Bilder von den Dreharbeiten.

Liesel Meminger (Sophie Nélisse) ist die Bücherdiebin, ein außergewöhnliches und mutiges Mädchen. Während des Zweiten Weltkriegs zerbricht ihre Familie und Liesel kommt zu den Pflegeeltern Hans (Geoffrey Rush) und Rosa Hubermann (Emily Watson). Für Liesel werden die Macht und die Magie der Wörter und ihre Phantasie zur einzigen Möglichkeit, den turbulenten Ereignissen, die um sie herum geschehen, zu entfliehen. Ab 13. März im Kino.

Für seine Rolle in "Dallas Buyers Club" bekam McConaughey den Golden Globe: Cowboy Ron Woodroof (Matthew McConaughey) führt ein exzessives Leben: Rodeos, Alkohol, Koks und Frauen bestimmen seinen Alltag. Als er erfährt, dass er HIV-positiv ist und nur noch 30 Tage zu leben hat, bricht für den homophoben Texaners eine Welt zusammen.

US-Variante wird auf 30 Minuten gekürzt und soll jeden Tag laufen.

Dienst am Lagerfeuer, Putzkolone und Ekelprüfung: Der Alltag im Dschungellager von RTL ist kein Zuckerschlecken. So manch ein Promi stößt bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" an seine persönlichen Grenzen. Was glauben Sie: wem wird der Dschungelalltag zu viel und mutiert zur größten Nervensäge im Promilager?

Die Stars kämpften sich 2013 mit nacktem Po, Ekel-Essen und tränenreichen Geständnissen durch das Dschungelcamp - ob es diesmal auch so sein wird?

Schauspielerin feiert in "Frauenherzen" ein kleines Film-Comeback.

Der Trailer zur vierten Staffel von "Game of Thrones" ist da - darauf haben Fans der Serie sehnlich gewartet. Der Clip macht eines schon jetzt deutlich: Der Kampf um den eisernen Thron wird immer brutaler.

Der "Polizeiruf 110: Liebeswahn" ist nichts für schwache Nerven: In der Eröffnungsszene wird ein Mann grausam gefoltert, es fließt viel Blut. Es ist der grausamste Mord, den die ARD jemals am Sonntagabend ausgestrahlt hat. Gerade vor dem Hintergrund, dass zuletzt der hochgelobte "Tatort: Franziska" auf 22 Uhr verbannt wurde - und der Krimischocker von gestern Abend nicht, besteht nun dringend Erklärungsbedarf.

Abstimmungschaos, katastrophale Einschaltquoten und kritische Zuschauerstimmen: "Die Millionärswahl" entpuppt sich für ProSieben und Sat.1 zum Flop. Nun ziehen beide Konsequenzen und beenden die Sendung früher als geplant.

Dass es bei den Castings von "Deutschland sucht den Superstar" ziemlich zynisch zur Sache geht, ist bekannt. Doch am Samstagabend ging Dieter Bohlen und sein Jury-Kollege Kay One zu weit. Eine Kandidatin wurde so fertiggemacht, dass sie heulend das Weite suchte. Und: Eine "Boy-Tussi" schafft es in die nächste Runde, obwohl die Jury drei Mal "Nein" sagte.

"Die Millionärswahl" geht bei Sat.1 in die nächste Runde. Diesmal erhitzt nicht die Abstimmung die Gemüter, sondern ein Kandidat, der während der Live-Sendung die Legalisierung von Cannabis fordert. Besonders hart für die Macher, denn die Zuschauer scheinen die "demokratischte Show im deutschen Fernsehen" aus Quotensicht bereits abgewählt zu haben.

Den zwei Millionen Euro so nah: Cornelius von Bismarck hätte am Freitagabend bei RTL "Wer wird Millionär"-Geschichte schreiben können. Fast wäre der Kandidat als erster zweifacher Millionär aus der Sendung gegangen - scheiterte am Ende aber an einer Märchenfigur.

War das jetzt "Wetten, dass..?", "Das Supertalent" oder eher der RTL-Spendenmarathon? ProSieben hat am Donnerstagabend mit seiner neuen TV-Show "Die Millionärswahl" Premiere gefeiert. Doch die Show war ein einziger Reinfall. Denn das als "demokratische Show" angepriesene Format scheiterte unter anderem an der Idee und vor allem an der eher undemokratischen Abstimmung.

Bei unseren werten Nachbarn versteckt sich eine wertvolle TV-Perle. Die Rede ist von der Mini-Serie "Der Bestatter", die derzeit im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt wird. Wir zeigen Ihnen, wieso Sie allen Luzerner "Tatorten" zum Trotz keineswegs die Augen verdrehen, sondern dringend bei diesem Fernseh-Event einschalten sollten.

Oliver Hirschbiegel über schlechte Presse und große Love-Storys.

Stimmen Sie sich mit dem Exklusiv-Clip auf den Kinostart ein.

Schon sechs Millionen Kinobesucher - Teil 2 schon längst in Planung.

Oliver Hirschbiegel über schlechte Presse und große Love-Storys.

Prinzessin Diana war die berühmteste Frau der Welt und als solche Freiwild für Paparazzi und Boulevard-Journalisten. Jetzt sind ihre letzten Lebensjahre Thema eines Kinofilms, der sie als einsame Frau zeigt, deren einziger Lichtblick die Liebe zu einem Arzt ist. Der Film verurteilt den Umgang der Presse mit der Prinzessin - ist selbst aber um kein Stück besser.

Für den "Bachelor" posieren die Kandidatinnen knapp bekleidet.

Vergeblich sucht Dieter Bohlen seit elf Jahren nach Deutschlands Supertalent. Statt großer Musikkarriere blüht den meisten Gewinnern der Show entweder ein Termin beim Playboy-Fotograf oder aber ein Flug ins Dschungelcamp. Im elften Jahr soll das nun anders werden. "Macht den Kandidaten" heißt das Motto in diesem Jahr. Doch der Versuch geht gleich zu Beginn nach hinten los.

Das erste Casting von "Deutschland sucht den Superstar" in diesem Jahr hat die Fernsehnation hinter sich gebracht. Wie auch in den vorigen Staffeln wurden wieder jede Menge vermeintliche Talente über die Bühne gejagt, die alle den gemeinsamen Traum einer großen Musikkarriere teilen. Kandidatin Melisa trieb hingegen eine andere Mission auf die DSDS-Bühne.

Neue Staffel, neuer "Superstar": Die elfte DSDS-Auflage wartet nicht nur mit einer neuen Jury auf, auch beim Drumherum gibt es einige Neuerungen. Eins ist aber beim Alten geblieben: Harmonie und Einigkeit herrschen bei den Juroren eher selten.

Christian Rach geht nach seinem Wechsel zum ZDF unter die Ernährungsberater. In seiner neuen Sendung "Rach tischt auf!" soll der Starkoch die "50 wichtigsten Fragen und Fakten zum Essen der Deutschen" beantworten.

Exklusiv-Clip zum Kino-Highlight "The Wolf of Wall Street".

Regisseur plant, eine beliebte Serie aus den 80ern neu aufzulegen.

Nicolas Cage wird 50: Wir feiern mit seinen schönsten Ausbrüchen.

Zum ersten Mal in der "Tatort"-Geschichte wird eine Folge aus Jugendschutzgründen nicht wie üblich um 20.15 Uhr gezeigt, sondern auf einen späteren Sendeplatz verschoben. Dabei fließt im Kölner "Tatort: Franziska" weder viel Blut noch sind grob gewalttätige Szenen zu sehen. Brutal und verstörend ist der Fall dennoch.

Diese Filme wurden 2013 am häufigsten illegal runtergeladen.

30 Jahre Privatfernsehen: Wir blicken zurück auf Höhe- und Tiefpunkte.

Neuer Teil von "Paranormal Activity" - ab 3. Januar im Kino.