Große Neuigkeiten für alle Fans der bekannten Buchreihe "Die Chroniken von Narnia". Der Streamingdienst Netflix hat sich jetzt alle Rechte gesichert und will Filme und Serien rund um die Fantasy-Welt produzieren.

Mehr Kino-News gibt es hier

Gibt es bald eine Rückkehr nach Narnia? Wie der Streamingdienst Netflix jetzt auf Twitter ankündigte, hat sich das Unternehmen nicht nur die Rechte an der Buchreihe gesichert, sondern will verschiedene Filme und auch Serien rund um das "Narnia"-Universum produzieren.

Neues Zuhause für die "Narnia"-Figuren

Netflix-Manager Ted Sarandos äußerte sich laut der Seite "NME" zu den neuen Plänen: "Familien haben sich in Charaktere wie Aslan und die ganze Welt von Narnia verliebt. Wir sind begeistert, in den kommenden Jahren ihr Zuhause zu sein". Noch nie zuvor ist es einem Streamingdienst gelungen, die Rechte einer gesamten Buchreihe zu erwerben.

Die kreative Umsetzung werden unter anderem Vincent Sieber und Douglas Gresham übernehmen, die auch schon als Produzenten bei den "Narnia"-Filmen dabei waren.

Bereits drei der Bestseller von Clive Staples Lewis wurden verfilmt. 2010 lief der dritte Teil "Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte" im Kino. Die Bücherreihe reicht bis ins Jahr 1950 zurück und wurde weltweit mehr als 100 Millionen Mal verkauft und in 47 Sprachen übersetzt. Wie viele Serien oder gar Filme bei Netflix entstehen sollen, ist noch nicht bekannt. (nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Diese Stars wechselten von der Leinwand auf den TV-Bildschirm

Jedes Geschäft hat seinen Reiz: Das dachten sich vermutlich auch diese Stars, als sie die großen Hollywood-Produktionen gegen eine Serien-Karriere eintauschten.