Am Wochenende kam es bei "Love Island" zum Sex vor laufender Kamera. Insel-Beauty Jessica durfte eine Nacht in der Privat-Suite verbringen und wählte Sebastian als ihren Begleiter aus. Jetzt hat der Hobby-Stripper intime Details über die Fummelshow verraten.

Mehr News zu "Love Island" finden Sie hier

Nachdem die Kandidaten der Kuppelshow "Love Island" schon die eine oder andere heiße Nacht miteinander verbrachten, kam es am Wochenende nach einem heftigen Streit offenbar zu wildem Versöhnungssex zwischen Sebastian und Jessica.

Obwohl die Zuschauer am TV-Bildschirm deutlich sehen konnten, was vor sich ging, wollte das Pärchen die intimen Details zunächst für sich behalten. Besonders am Morgen danach hüllten sich die beiden in Schweigen; nur Sebastians breites Grinsen verriet, dass die Nacht wohl erfolgreich verlaufen ist.

Im Einzelgespräch zeigte sich der 24-Jährige zunächst weiterhin verschlossen und wollte keine Details verraten: "Eigentlich würde ich's am liebsten gar keinem erzählen. Was die Nacht in der Private-Suite betrifft, habe ich eigentlich nicht so das Bedürfnis, mich anderen hier anzuvertrauen."

Plötzlich packt Sebastian aus

Doch während Jessica in einer privaten Gesprächsrunde mit den anderen Mädels die Frage nach dem Geschlechtsverkehr verneinte, zeigte sich Sebastian im Kreise seiner Freunde Tobias und Marcellino plötzlich offener denn je.

Als die beiden nachhakten und mit Fragen wie "Hattest du die Wurst drinne?" und "Haste richtig geritten?" den Hobby-Stripper in die Enge trieben, konnte der nicht länger an sich halten und erzählte mit einem breiten Grinsen die intimen Details.

"Ich habe gesagt, das mache ich hier nicht. Aber wie es dann ist, du hast gebadet, gehst ins Bett, hast ein bisschen was getrunken, schmust ein bisschen rum. Dann hat es eh schon so ausgesehen, als hätten wir Sex. Obwohl wir gar keinen Sex hatten. Wenn sie halt oben liegt und du machst da so ein bisschen und reibst dich so ein bisschen. Ja gut, dann hab ich gedacht, dann kannst du auch gleich b***en", erzählt der 24-Jährige seinen staunenden Jungs.

Und weiter: "Erst nur so unter der Decke. Ja, und dann machst du so ein bisschen schneller und dann dachte ich mir: 'Ach, scheiß drauf!'"

Noch Fragen? (nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

"Love Island": Alle Kandidaten im Überblick

Das Warten hat ein Ende: Ab dem 10. September zeigt RTL II die zweite Staffel von "Love Island". Wir stellen die Kandidaten vor.