Einfach mal spontan sein - das dachte sich auch Sarah Lombardi (24) und schaute am Wochenende ganz ungeplant bei ihrem Tätowierer vorbei. Das Ergebnis präsentierte sie jetzt stolz auf Instagram.

Es ist nicht das erste Mal, dass sie sich unter die Nadel wagt. Ein Partner-Tattoo, das sie sich mit ihrem Ex Pietro Lombardi (25) stechen hat lassen, ziert bereits den Bauch der Sängerin - und auch den Fußabdruck ihres Sohnes Alessio (2) hat sie sich auf ihrem Körper verewigen lassen.

Jetzt überraschte Sarah Lombardi ihre Fans mit einer neuen Körperbemalung.

Spontaner Besuch im Tattoo-Studio

Auf Instagram teilte sie am Wochenende ein Bild, das sie beim Tätowierer zeigt. Dazu schrieb sie: "Einfach mal spontan beim lieben Maurice der sein Wochenende für mich opfert freu mich aufs Ergebnis."

Kurze Zeit später präsentierte die Popsängerin das vollendete Werk: Ein Mandala in Form einer Blume schmückt nun den Rücken der 24-Jährigen.

Für das Foto gab es endlich mal überwiegend positive Kommentare für Sarah, die in der Vergangenheit öfters mit Shitstorms auf ihren Social-Media-Seiten zu kämpfen hatte.

Ihre Fans schwärmen auf ihrem Instagram-Account: "Das Tattoo ist wirklich sehr sehr schön und es passt zu dir", "Sieht echt super aus", oder auch: "Du hast alles richtig gemacht. Sieht Hammer aus an der Stelle. Es scheint dir im Leben gerade wirklich gut zu gehen!" (uma)


  © top.de