Für Judith Williams spielt neben ihrem Erfolg als Unternehmerin auch die Musik eine große Rolle. Das geht so weit, dass morgens die Töchter mit Gesangseinlage geweckt werden.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

In der neuen TV-Show "Mein Lied für Dich" (ab dem 16. Oktober, 20:15 Uhr, ZDF) präsentiert Unternehmerin und Sängerin Judith Williams Menschen, die für andere zum Dank, zur Erinnerung oder als Heiratsantrag ein Lied singen.

Williams war vor ihrer Karriere als TV-Star selbst Opernsängerin und wird in der Sendung ebenfalls einen Song zum Besten geben. Dass es bei der 48-Jährigen auch zu Hause stets musikalisch zugeht, ist daher kaum verwunderlich.

Diese Produkte haben durch die VOX-Show den Durchbruch geschafft.

Morgendliche Gesangseinlagen mit Ehemann

"Gemeinsam mit meinem Mann singe ich fast täglich, zum Beispiel morgens für unsere beiden Töchter zum Wecken – wobei sich deren Begeisterung in der Früh ehrlicherweise in Grenzen hält. Aber auch viele Abende enden bei uns am Flügel", sagt Williams der Agentur spot on news im Interview.

Der persönliche Geschmack der zweifachen Mutter befindet sich in klassischen Gefilden. "Ein besonderes Lied ist für mich 'Somewhere' aus der 'West Side Story'", erklärt sie. "Es war das letzte Lied, das ich gesungen habe, bevor ich meine Karriere als Opernsängerin aufgeben musste. In 'Mein Lied für Dich' singe ich zum ersten Mal wieder auf der Bühne." (eee)  © spot on news

Bildergalerie starten

"Höhle der Löwen": "Wie kann man den Deal nicht nehmen?!" - Überraschende Abfuhr für Frank Thelen

Ganz schön undankbar: Frank Thelen machte in der "Höhle der Löwen" nur aus Nettigkeit ein Angebot - und bekam einen Korb. Judith Williams versteht die Welt nicht mehr.