Dramatische Dreier bei "Let's Dance": "Jetzt ist so viel Liebe vorbei"

27 Kommentare

Sarah Mangione und Vadim Garbuzov waren die diesjährigen Darlings bei "Let's Dance". Im Viertelfinale ist für "Särchen" und "Vadl" jedoch Schluss. In der Show der "Trio-Dances" brilliert erneut Janin Ullmann - während René Casselly und Kathrin Menzinger an einer Hebefigur scheitern. © 1&1 Mail & Media/teleschau