Oliver Pocher begeisterte die Zuschauer von "Let's Dance" in den vergangenen Wochen mit witzigen Show-Einlagen. Nun hat der Comedian seinen Auftritt für die kommende Show via Instagram angetasert.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

Nachdem sich Oliver Pocher in den vergangenen Wochen schon in Schulmädchen-Montur als Britney Spears präsentierte und im passenden Kostüm als Freddie Mercury über das Tanzparkett fegte, können sich die Zuschauer in der kommenden "Let's Dance"-Ausgabe erneut auf eine Star-Imitation freuen: Der Moderator setzt auf Take That. Auf Instagram gab der Comedian nun einen kleinen Vorgeschmack.

Lesen Sie auch: Hat Let's Dance mit Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov ein neues Traumpaar?

"Let's Dance": Oliver Pocher präsentiert Take-That-Look auf Instagram

Auf Instagram postete Oliver Pocher am Donnerstag ein Foto, auf dem er mit hochtoupierter Frisur zu sehen ist. Dazu schreibt der 41-Jährige: "Morgen wird 'Relight my Fire' von Take That im ChaChaCha zerstört! Endlich Boygroup Feeling by 'Let’s Dance'!!"

Viele Fans können seine "Let's Dance"-Performance offenbar kaum erwarten, wie zahlreiche Kommentare unter dem Beitrag zeigen: "Ich freue mich schon jetzt wieder auf die Choreo", schreibt beispielsweise ein User auf Instagram und ein anderer kommentiert: "Ich muss jetzt schon lachen."

Beim Anblick des Fotos fühlen sich allerdings nicht alle an Take That erinnert. So kommentiert ein User: "Dachte, er sei jetzt Ingolf Lück".

Wie genau Oliver Pocher seine Ankündigung auf der Tanzfläche in die Tat umsetzen wird, können die Zuschauer am Freitag ab 20.15 Uhr bei "Let's Dance" auf RTL sehen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Heftige Vorwürfe bei "Let's Dance": Oliver Pocher sorgt für Empörung

Oliver Pocher galt bislang als Publikumsliebling bei "Let's Dance". Jetzt sorgte er mit einer Äußerung für große Empörung.