"Emotionale Erpressung" und "Escape Room": Jan Böhmermann ließ bei "Lass Dich überwachen! – Die PRISM IS A DANCER Show" keine Gnade walten. Dieses Mal musste ein Trainer Federn lassen. Marc Terenzi und Melanie Müller sollten ihm nicht nur zur Seite stehen, sondern auch mit ihm "entkommen".

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die Zuschauer bei "Lass Dich überwachen! – Die PRISM IS A DANCER Show" glauben vor der Sendung, dass sie bei "Neo Magazin Royale" sind. Doch Jan Böhmermann legt alle ihre jemals im Netz geteilten Informationen offen und zeigt schonungslos, was das Teilen von Daten eigentlich heißt. So entpuppte sich am Freitagabend ein Bundestrainer als ambitionierter Hobby-Schlagersänger.

"Emotionale Erpressung" für einen guten Zweck

Am 31. Mai kam statt dem üblichen "Neo Magazin Royale" wieder mal der große Schock für die Zuschauer, denn sie wurden ungewollt Teil von "Lass Dich überwachen! – Die PRISM IS A DANCER Show!".

Jan Böhmermann und sein Team stalkten alle 200 Zuschauer im Voraus und breiteten einige ihrer im Internet veröffentlichten Geheimnisse im ZDF-Hauptprogramm aus.

Zuerst wurde der Bundestrainer im Langstreckenlauf der Frauen, Sebastian Weiß, auf die Bühne gebeten. Im Spiel "Emotionale Erpressung" willigte er ein, gegen 1.500 Euro, die er an gute Zwecke spenden durfte, sein "Geheimnis" zu verraten: Er ist Jérôme Silbernagel, ein Hobby-Schlagersänger mit dem Partyhit "Eimer Sangria".

Der Schlagersänger darf nach Malle

Auch ein paar Stars waren in der Sendung zu Gast. Da sich Student Tobias als " Escape Room"-Experte offenbarte, wurde er gemeinsam mit den Dschungelcamp-Gewinnern Melanie Müller, Unterhaltungskünstler Menderes Bagci und Sänger Marc Terenzi als Team in einen solchen Raum gesperrt und musste entkommen.

Die Sendung offenbart die Absurdität des Netzes. Wer sein Privat- und Berufsleben ausreichend schützt, wird belohnt. Wer den Datenschutz auf die leichte Schulter nimmt, muss damit rechnen, von Jan Böhmermann entlarvt zu werden.

Einen kleinen Trost gibt es aber: Immerhin winkt am Ende ein schöner Preis, so wie bei Hobby-Schlagersänger Silbernagel. Er darf immerhin nach Malle. Und "Ausbrecher" Tobias? Der bekam eine lebenslange "Escape Room"-Flatrate. (jwl)  © spot on news

Bildergalerie starten

Was wurde eigentlich aus den TV-Comedians der 90er-Jahre?

Erkan und Stefan haben sich in den 90er-Jahren durch die deutschen Kinos geprollt. Nach dem Ende des Duos schlugen die beiden ganz unterschiedliche Wege ein. Was machen die Komiker und andere 90er-Jahre-Comedians eigentlich heute - über 20 Jahre später?