Was treibt denn Kaley Cuoco da mit Johnny Galecki? Die hübsche Blondine postet ein sehr gewagtes Bild auf Instagram – im SM-Outfit mit Peitsche. Daneben ihr Kollege und Ex-Freund Galecki im Leder-Sklaven-Kostüm. Ein verspäteter Halloween-Scherz?

Anscheinend muss der Titelsong zu "Big Bang Theory" jetzt wohl etwas umgedichtet werden: Anstatt "… and it all started with a Big Bang" dürfte es nach diesen Bildern jetzt wohl eher "… and it all started with S&M" heißen.

Kaley Cuoco zeigt sich auf diesem Instagram-Posting äußerst offenherzig im roten SM-Leder-Korsett mit tiefem Einblick. Daneben steht ein leicht bedröppelt guckender Johnny Galecki im Fetisch-Sklavenoutfit, der eine Peitsche hält. Ist das etwa ein verspäteter Halloween-Scherz oder sehen wir hier gerade etwas, das wir nicht sehen sollten?

Die Antwort ist laut dem Magazin "e-online" völlig harmlos: Das Foto stammt natürlich nicht aus Cuocos und Galeckis Privat-Archiv. Auch wenn die beiden früher ein Paar waren, so ist dieser heiße Schnappschuss am Set von "Big Bang Theory" entstanden. Wir sehen also nicht Johnny und Kaley sondern ihre Rollen Leonard und Penny.

Wie das Magazin erfahren haben will, spielen die heißen Outfits anscheinend in einem Alptraum von Sheldon – Leonards Mitbewohner – eine Rolle. Derzeit laufen die Dreharbeiten für die nächste Staffel.

Und bei so viel visuellem Teasing dürfen die Fans auf die neuen Folgen richtig gespannt sein. (mgb)