Die Corona-Pause für die Dreharbeiten der ZDF-Serie "Das Traumschiff" ist bald vorbei. Im Juni soll es weitergehen.

Mehr TV-News finden Sie hier

Wann kann Florian Silbereisen alias Kapitän Max Parger wieder mit dem "Traumschiff" in See stechen? Wie so viele Film- und Serienproduktionen musste auch die ZDF-Kultreihe aufgrund der Corona-Pandemie die Dreharbeiten kurzzeitig aussetzen.

Film "Das Traumschiff: Kapstadt" konnte abgeschlossen werden

Während der Film "Das Traumschiff: Kapstadt", der am zweiten Weihnachtsfeiertag dieses Jahres im TV zu sehen sein wird, noch fertiggestellt werden konnte, fehlen für die Folge rund um die Seychellen noch einige Szenen.

"Die Dreharbeiten zu 'Das Traumschiff: Seychellen' werden voraussichtlich Mitte Juni wieder aufgenommen", erklärte das ZDF auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news.

Folge auf den Seychellen im Januar

Der Sender beobachte "die aktuelle Lage und gesetzlichen Bestimmungen an den jeweiligen Drehorten intensiv und arbeitet gemeinsam mit den Produktionsfirmen an entsprechenden Hygiene-Konzepten für die Dreharbeiten", heißt es weiter. Die Folge auf den Seychellen ist für den 1. Januar 2021 geplant. (obr/tae)  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Trotz Coronakrise: RTL-Soaps drehen wieder

Sowohl am "Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Set in Berlin, also auch bei "Unter uns" in Köln wird ab heute wieder gedreht. Um die Sicherheitsabstände einzuhalten, wurden die Drehbücher entsprechend angepasst.