Das ZDF reserviert den kommenden Samstagabend komplett für Helene Fischer.

Ab 20.15 Uhr am Samstag ist zunächst "Helene Fischer - Live 2018" zu sehen, ein Konzertfilm mit Highlights ihrer Arena-Tournee aus Oberhausen, wie der Sender am Dienstag mitteilte.

Regie führt der mehrfach Grammy-nominierte Regisseur Paul Dugdale. Ab 22.15 Uhr zeigt das ZDF dann die Dokumentation "Helene Fischer - immer weiter", die Einblicke in die Tourneevorbereitungen der Künstlerin gibt.

Die Tournee "Live 2017/2018" war mit mehr als 700.000 Konzertbesuchern, 63 Konzerten und bis zu sieben Shows pro Woche laut Fischer "die anspruchsvollste, die wir bisher auf die Beine gestellt haben."

Die Dokumentation des Filmemachers Sven Haeusler zeigt die Sängerin unter anderem bei ihrem Training in Montreal mit Artisten des "Cirque du Soleil".  © dpa