Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird es emotionaler denn je. Dreiecksbeziehungen, Vernunftehen und Schwangerschaften halten die Charaktere und die Zuschauer der RTL-Soap auf Trab.

Es wird romantisch

Im Sommer erwarten uns wieder große Emotionen. So entwickelt Chris (Eric Stehfest) zum Beispiel romantische Gefühle für Sunny (Valentina Pahde), die Verlobte von seinem besten Freund Vince (Vincent Krüger). Da sind Konflikte programmiert. Um die Dreiecksbeziehung noch mehr aufzumischen, taucht Chris' ungeliebter Bruder Felix auf. Der sich - na? Natürlich gleich in Sunny verliebt!

Herz oder Kopf?

Weil Gerner (Wolfgang Bahro) ihr durch die Mord-Geschichte mit Frederic hilft, kommt Katrin Flemming (Ulrike Frank) ihm näher als je zuvor. Besonders die gemeinsame Tochter treibt Katrin und Gerner noch mehr zueinander. Es endet in einem Heiratsantrag. Ob es zur Vernunftehe kommen wird? Als Katrins Ex Bommel auftaucht, steht sie vor der Entscheidung: Herz oder Kopf.

Geklaute Identität

Bei einer durchzechten Nacht mit Freund Tuner (Thomas Drechsler) wird Philipp Höfer (Jörn Schlönvoigt) bestohlen. Der Dieb tätigt mit seiner Bankkarte illegale Einkäufe und bringt Philipp in Teufels Küche. Kann er beweisen, dass seine Identität geklaut wurde? (mam)

Alle News und Infos zu GZSZ