Zwischen Steffen Henssler und Evelyn Burdecki ging es bei "Grill den Profi" am Sonntagabend hoch her. Der Koch ging unter anderem mit einer Peperoni und einer Wasserpistole auf die Blondine los.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Was hat Steffen Henssler nur gegen Evelyn Burdecki? Diese Frage hat sich früher oder später wohl jeder "Grill den Profi"-Zuschauer am Sonntagabend gestellt.

Bei seinem letzten Auftritt bei der Grill-Show ließ Henssler keine Gelegenheit aus, die Ex-"Bachelor"-Kandidatin durch den Kakao zu ziehen. Gleich mehrmals zweifelte er an, dass Burdecki lesen oder schreiben kann. Ein Witz, der sich zum Running Gag des Abends entwickelte und den auch Oliver Pocher und Moderatorin Ruth Moschner gerne aufgriffen. Burdecki sah sich sogar gezwungen klarzustellen, dass sie Abitur hat.

Peperoni als Abschreckung

Burdecki ließ sich von Hensslers Verhalten aber nicht abschrecken. Immer wieder startete sie Annäherungsversuche. Wahrscheinlich als Abwehrmaßnahme gab ihr der Profikoch dann eine Peperoni in die Hand und forderte sie mit diabolischen Grinsen auf: "Ja, beiß doch mal ab!" Und Burdecki tat es.

Erst knabberte die Blondine noch lässig an der Peperoni, dann lief sie rot an und hatte Tränen in den Augen. "Boah, die ist aber doch scharf, Arsch", bekam sie gerade noch so heraus.

Nicht mal diese Aktion hielt Burdecki allerdings davon ab, sich dem Koch immer wieder zu nähern. Der wollte sich aber lieber aufs Kochen konzentrieren und beschwerte sich bockig bei Moderatorin Moschner: "Blondie hat mich abgelenkt."

Beim Schlussspiel, bei dem natürlich die Ex-"Bachelor"-Kandidatin gegen Henssler antreten musste, hielt er wortwörtlich weiter direkt drauf: Anstatt sich mit seiner Wasserpistole auf den Ball zu konzentrieren, spritzte er der 30-Jährigen das Wasser direkt ins Gesicht.

Was in einer Verfolgungsjagd durchs Studio endete. Vielleicht tat das Wasser nach dem feurigen Peperoni-Drama ja aber auch ganz gut. (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

Diese Stars feierten ein gelungenes Comeback

Sie alle feierten einst große Erfolge, dann wurde es ruhig um sie. Doch während zahlreiche Stars nach ihrem Karriere-Hoch in der Versenkung verschwinden, wollen es andere noch einmal wissen. Diese Damen und Herren schafften es zurück ins Rampenlicht der Musik- oder Filmbranche.