Nach einer Auszeit feiert die Kochshow "Grill den Henssler" mit Steffen Henssler im Frühjahr 2019 ihr Comeback bei Vox. Doch die Zuschauer müssen sich auf einige neue Gesichter einstellen.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Fans von "Grill den Henssler" dürfen sich freuen: Nach rund eineinhalb Jahren Pause geht die beliebte Kochshow mit Steffen Henssler demnächst auf Vox in eine neue Runde.

Jetzt hat der verantwortliche Sender das neue Team rund um den Fernsehkoch vorgestellt - und es hält einige Überraschungen bereit.

"Grill den Henssler" ohne Ruth Moschner

Laut Mitteilung von Vox ist Moderatorin Ruth Moschner nicht mehr Teil des Teams. Vielmehr soll in der kommenden Staffel die 35-jährige Annie Hoffmann als Moderatorin durch die Sendung führen.

Auch in der Jury gibt es neue Gesichter: Neben "Grill den Henssler"-Urgestein Reiner Calmund sollen in den neuen Folgen Restauranttester und Sternekoch Christian Rach und die Schauspielerin und Komikerin Mirja Boes als Testesser fungieren.

Die Kochshow "Grill den Henssler" lief bereits von 2013 bis 2017 mit Steffen Henssler. Im Juni 2017 gab der TV-Koch überraschend bekannt, dass er die Show verlässt.

Nach einem Ausflug zu ProSieben ist der 46-Jährige nun wieder zurück bei Vox. Zunächst dürfen sich die Zuschauer auf vier Folgen mit dem neuen Team freuen.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

"Der Clown": Das machen Sven Martinek und Co. heute

"Der Clown"-Star Sven Martinek feiert am 18. Februar seinen 55. Geburtstag. In den Neunzigern war die RTL-Serie über einen Batman im Clownskostüm, Kult. Was machen die Schauspieler Sven Martinek, Thomas Anzenhofer und Co. heute?