Nun steht die Siegerin von "Germany's next Topmodel" 2018 fest: Gewonnen hat die 18 Jahre alte Toni. Auch Heidi Klums neuer Lover Tom Kaulitz war beim Finale dabei.

Mehr Infos zu GNTM finden Sie hier

Toni ist "Germany's next Topmodel"! Die 18-Jährige setzte sich am Donnerstagabend im Finale in Düsseldorf durch.

Die Tränen kullerten sofort bei ihr, als GNTM-Chefin Heidi Klum rief: "Germany's next Topmodel ist ... Toni!"

Freunde und Familie der GNTM-Siegerin 2018 stürmten daraufhin zusammen mit anderen Kandidatinnen umgehend die Bühne und feierten mit Toni.

Toni setzt sich gegen drei Finalistinnen durch

Im Finale standen neben Toni drei weitere Kandidatinnen, Julianna, Pia und Christina. Letztere warf Heidi Klum als Erste raus. Danach musste Pia ihren Traum vom Titel "Germany's next Topmodel" begraben.

Am Ende standen sich noch Julianna und Toni gegenüber. Heidi entschied sich aber für Toni, die nun auch das Covergirl der neuen Ausgabe des Modemagazins "Harper's Bazaar" ist.

Heidi verkürzt Klaudias Rede

GNTM-Model hält ellenlange Dankesrede. Dann wird's Heidi zu bunt.

Außerdem wurde von den Zuschauern das Nachwuchsmodel mit der besten Persönlichkeit gewählt. Klaudia holte sich letztlich den sogenannten "Best Personality Award".

Die immer wuselige 21-Jährige setzte daraufhin zu einem Rede-Marathon an. Sie bedankte sich bei Familie, Freunden, Fans und den GNTM-Kandidatinnen.

Mit mehreren Zetteln bewaffnet ratterte sie Punkt für Punkt runter, bis es Heidi und der Produktionsleitung schließlich zu bunt wurde. Sie forderten Klaudia dazu auf, die Rede abzubrechen, was die 21-Jährige dann - wenn auch etwas zeitverzögert - tat.

Tom Kaulitz sitzt im GNTM-Publikum

In der rund dreistündigen Show traten auch mehrere Gaststars auf. Die Musikacts Shawn Mendes, Rita Ora, Wincent Weiss und Cro gaben sich die Ehre. Illusionist Hans Klok zauberte zu Beginn die vier Finalistinnen auf die Bühne und brachte Heidi zum Schweben.

Im Vorfeld wurde auch heiß über einen Auftritt von Tokio Hotel spekuliert. Der Gitarrist der Band, Tom Kaulitz, und Heidi sind schließlich seit Kurzem ein Paar. Beide wurden vorher bereits zusammen mit Bill Kaulitz, Toms Bruder und Sänger der Band, in Düsseldorf gesichtet.

Doch die Gerüchte bewahrheiteten sich nicht: Es gab keinen Auftritt von Tokio Hotel.

Tom und Bill saßen aber wie andere Promis im Publikum. Unter anderem Heino, Olivia Jones, Jorge Gonzales, Bruce Darnell und Jochen Schropp sahen sich das GNTM-Finale live in Düsseldorf an.

Strahlende Siegerin: Sie ist "Germany's next Topmodel" 2018!

Toni gewinnt die Modelshow von Heidi Klum.