Beim Finale von "Germany's next Topmodel" drängt sich Kims Ex "Honey" noch einmal ins Rampenlicht - und wird von den Zuschauern im Coliseo Balear gnadenlos ausgepfiffen.

Ähnlich wie bei anderen Casting-Shows sind die diversen "Germany's next Topmodel"-Gewinnerinnen oft schnell vergessen. Das ist aber halb so wild, denn drum herum findet sich meist reichlich Material für die Trash-TV-Weiterverwertungsmaschinerie.

In der aktuellen GNTM-Staffel hat Kims Exfreund "Honey" mit Abstand das größte Potential. Beliebt ist der zwar wahrlich nicht. Dafür aber umso unterhaltsamer. Als "Honey" während der Finalshow interviewt wird, buhen ihn die Zuschauer in der dünn besetzten Arena gnadenlos aus. Aber wie heißt es so schön: Auch schlechte Publicity ist gute Publicity. Sein Ego wird's ohnehin verkraften.

(lug)