Richy Müller ist Hauptkommissar Thorsten Lannert und Felix Klare ist Hauptkommissar Sebastian Bootz.

Dienstbeginn und Zahl der Einsätze

- 2008
-14 Fälle (Stand Juni 2014)

Einsatzort

Lannert und Bootz ermitteln in Stuttgart, das hier nicht mehr wie bei ihrem Vorgänger Bienzle als eher provinzielles Örtchen beschrieben wird, sondern als schwäbische Metropole. Dennoch spielt die Stadt selbst nicht die Hauptrolle. Viele Drehorte wirken austauschbar und könnten sich auch anderswo befinden. Das Thema "Dialekt", das in früheren Zeiten gerade beim Stuttgarter "Tatort" eine große Rolle spielte, ist kaum noch von Bedeutung.

Zusammenarbeit

Inzwischen sind sie Freunde geworden, aber es war ein langer Weg. Im Debütfall "Hart an der Grenze" trat Lannert, aus Hamburg kommend, seinen Dienst in Stuttgart an. Eine Weile umgab ihn das Rätsel seiner Vergangenheit: Längst aber ist nun bekannt, dass seine Frau und seine Tochter ums Leben gekommen sind. Er selbst arbeitete zuvor jahrelang als verdeckter Ermittler und wechselte dann nach dem Familiendrama nach Stuttgart, um dort ein neues Leben zu beginnen. Eine Weile lang unterhielt er eine recht freundschaftliche Beziehung zu seiner deutlich jüngeren Nachbarin. Ansonsten gibt er sich meist schweigsam und in sich gekehrt. Sein Kollege Bootz scheint sein einziger Freund zu sein, auch wenn hier die unterschiedlichen Mentalitäten den beiden bisweilen im Wege stehen. Bootz führte ein gewöhnliches Leben als Familienvater und Ehemann, inzwischen lebt er in Trennung. Als Team ergänzen sie sich perfekt, der Bauchmensch Lannert und der Kopfmensch Bootz. Am Ende ermitteln sie meistens ziemlich unaufgeregt und sachbezogen

Besonderheiten

Vermeintlich stehen andere "Tatort"-Teams mehr im Blickfeld des Interesses. Dennoch gehören Lannert und Bootz zu den beliebtesten Ermittlern, was die Quote betrifft. Auch die magische Zehn-Millionen-Zuschauer-Marke wurde bereits geknackt.

Eine Vielzahl von äußerst prominenten Regisseuren ist gerade beim Stuttgarter "Tatort" aktiv: Rainer Matsutani, Eoin Moore, Martin Eigler, Johannes Grieser und Roland Suso Richter finden sich unter anderem auf der Liste.

Wie auch seine Kollegen aus Köln und Ludwigshafen mag Lannert außergewöhnliche Fahrzeuge. Durch den "Tatort" fährt er mit einem Porsche 911 aus dem Jahr 1974.