Freudige Nachrichten für alle ausgehungerten Fans von "Game of Thrones": In der achten und finalen Staffel der Fantasyserie wird es ein tierisches Comeback geben!

Mehr Infos zu "Game of Thrones" finden Sie hier

Bis die finale Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones" über die Bildschirme flimmert, sind noch ein paar Monate Geduld gefragt. In der Zwischenzeit werden immer wieder kleine Details bekanntgegeben, um die Fans bei Laune zu halten. So auch jetzt wieder.

Denn wie Special-Effects-Chef Joe Bauer gegenüber der "Huffington Post" ausgeplaudert hat, wird Jons Schattenwolf Geist ("Ghost" im Original) in der achten Staffel ein Comeback feiern. Der war seit der sechsten Staffel nicht mehr zu sehen.

"Er ist sehr präsent und macht einige richtig coole Sachen in der achten Staffel", schürt Bauer die Vorfreude auf das Wiedersehen. Wie es zur Wiedervereinigung von Snow und seinem Schattenwolf kommt, wollte er jedoch noch nicht verraten. (stk)

Verwendete Quellen:

Bildergalerie starten

"Game of Thrones"-Erfinder George R. R. Martin wird 70: Jon Schnee, Daenerys Targaryen und Co. im wahren Leben

Die HBO-Serie "Game of Thrones" hat in den letzten Jahren die Herzen der Fantasy-Fans erobert. Schauspieler wie Kit Harington, Emilia Clarke und Sophie Turner sind zu Superstars avanciert. Wir zeigen die Schauspieler in ihren Rollen und im wahren Leben.

  © spot on news