"DSDS" ohne Menderes Bağcı? Das wäre ja wie Weihnachten ohne Tannenbaum. Der Dauerkandidat gehört längst ebenso zu der Castingshow wie Jury-Oberhaupt Dieter Bohlen. Vor einigen Monaten kündigte Menderes deshalb per Instagram an, auch 2018 in der Jubiläumsstaffel anzutreten – und der Superstar der Herzen hält Wort. Allerdings bricht er damit eine Regel.

Alle Infos zur "Deutschland sucht den Superstar"

Eigentlich liegt Menderes Bağcı mit seinen 33 Jahren über der "Deutschland sucht den Superstar"-Altersgrenze von 30 Jahren.

Doch solche Formalitäten können einen ehemaligen RTL-Dschungelkönig offenbar nicht aufhalten: Er will sich am kommenden Samstag erneut dem Wettbewerb bei "DSDS" stellen.

Bei seinem 15. Anlauf will der TV-Star ein Medley aus Songs seiner vergangenen Casting-Auftritte präsentieren.

Dazu zählen laut "Focus" mit "Love Never Felt So Good" und "You Are Not Alone" gleich mehrere Hits von Menderes' großem Idol Michael Jackson.

Kann Menderes die Jury überzeugen?

Ob Menderes damit die vierköpfige Jury, bestehend aus Pop-Produzent Dieter Bohlen (64), Schlagerpopstar Ella Endlich (33), "Glasperlenspiel"-Sängerin Carolin Niemczyk (27) und House-Musikproduzent Mousse T. (51) überzeugen kann?

Völlig unwahrscheinlich ist das nicht. Schließlich hat der Stammteilnehmer längst Kultstatus in "DSDS"-Kreisen. 2017 schaffte es Menderes überraschend sogar bis in die Recall-Runde.

Neustart nach Not-OP

Dass Menderes überhaupt schon wieder auftreten kann, dürfte seine Fans erleichtern. Im Dezember 2017 musste sich der Sänger einer Notoperation am Darm unterziehen.

Mit starken Schmerzen im Bauch war er in eine Klinik eingeliefert worden. Die Diagnose: eine Entzündung des Blinddarms, die auch Teile des Dünn- und Dickdarms betraf.

Ein Eingriff war umgehend notwendig. Insgesamt zwei Wochen musste Menderes Bağcı anschließend im Krankenhaus bleiben.

Mittlerweile scheint sich der "Superstar der Herzen" jedoch weitgehend erholt zu haben. Für eine seiner Knaller-Performances wird es sicher reichen.

Bildergalerie starten

Menderes Bagci früher und heute: Von DSDS übers Dschungelcamp zurück zu DSDS

Menderes Bagci hat sich von der DSDS-Lachnummer zu Deutschlands Lieblings-Amateur gemausert. Dennoch hält er der Show weiterhin die Treue. Am 10. Februar tritt er zum 15. Mal bei DSDS auf. Diese Bildergalerie zeigt, was sich bei ihm seit Staffel eins getan hat.

© 1&1 Mail & Media / CF