RTL Dschungelcamp 2019: Kandidaten ★ News ★ Bilder ★ Videos

Und wieder einer weniger: Tommi Piper ist nach Domenico de Cicco und Sibylle Rauch der dritte Kandidat, der den Dschungel verlassen muss. Sonderlich traurig darüber ist er aber nicht. Im Interview mit unserer Redaktion erzählt er von der besonderen Erfahrung, wie zufrieden er mit dem Essen war und ob er sich mit Sibylle noch versöhnt hat.

Bastian Yottas Markenzeichen sind Muskeln aus Stahl und ein überbordendes Selbstbewusstsein. Dahinter verbirgt sich aber ein verletzlicher Junge, der sich nach Liebe sehnt – das wird mehr und mehr offenbar. Im Dschungelcamp berichtet er nun unter Tränen von seiner tragischen Kindheit.

Tag zehn im Dschungel: Während sich so gut wie alle Campbewohner über die Briefe aus der Heimat freuen, zeigt sich eine sichtlich enttäuscht. Doreen Dietel hat auf die Nachricht eines ganz bestimmten Mannes gewartet.

Es gibt ein Leben nach dem Dschungelcamp, doch für Evelyn Burdecki wird es nicht mehr dasselbe sein, wie davor. Sie will ihr Leben radikal verändern - und Peter Orloff will ihr dabei helfen.

Auch an Tag zehn muss das Dschungelcamp einen prominenten Verlust verkraften. Diesmal trifft es Tommi Piper. Der nimmt's gelassen und verbittet sich die "große Heulerei".

Mit deutlichen Worten erklärt Yotta, worum es in dem Streit mit Chris Töpperwien eigentlich geht.

Dschungel-Aus für Sibylle Rauch: Der "Eis am Stiel"-Star musste am Samstag als zweite Kandidatin das Dschungelcamp verlassen. Im Interview mit unserer Redaktion verrät die Erotik-Ikone, warum sie diesmal die Klamotten lieber anbehielt. 

Evelyn Burdecki offenbarte im Dschungelcamp bereits mehrere Wissenslücken – sie reichen von Grammatik über Erdkunde bis hin zu Biologie. Nun hat sich ein weiteres Feld der Unwissenheit aufgetan: Anatomie.

Der nächste Promi muss das Dschungelcamp verlassen: An Tag 9 haben die RTL-Zuschauer über Sibylle Rauch den Daumen gesenkt. Damit hat die 58-Jährige offenbar nicht gerechnet.

Bastian Yotta und Chris Töpperwien werden in diesem Dschungelleben keine Freunde mehr. Trotz Mini-Intervention von Domenico und Felix gibt es keine Annäherung zwischen den Streithähnen, vielmehr wird eine neue Eskalationsstufe erreicht. Dafür erfährt der Zuschauer, worum es in dem Streit eigentlich geht.

An Tag acht hieß es für Evelyn Burdecki und Doreen Dietel "Willkommen in der Dschungel-Galerie"! Die beiden Frauen mussten sich der Schatzsuche stellen und stießen dabei auf pikante Enthüllungen der Kandidaten.

Das diesjährige Dschungelcamp ist wohl eine der spannendsten Staffeln der letzten Jahre: zwei erbitterte Feinde, ein Ex-Pärchen, aufbrausende Rentner und ein Buhmann. Zur Halbzeit haben wir Ex-Dschungelcamper Daniele Negroni eingeladen, um mit ihm über die Kandidaten und ihre Streitereien zu sprechen. Heulsuse Gisele Oppermann nimmt er dabei überraschend in Schutz.

Er musste das Dschungelcamp 2019 als Erster verlassen: Domenico de Cicco. Im Interview mit unserer Redaktion spricht er über den Streit mit seiner Ex-Freundin Evelyn Burdecki, was seine neue Freundin wohl davon hält - und über die Echtheit seiner Haarpracht.

Ziemlich genau die Hälfte des Dschungelcamps ist vorbei. Während einige Kandidaten überraschen, ist von anderen wenig zu sehen. Zeit für ein Zwischenfazit.

Nach acht Tagen muss Domenico de Cicco als erster Kandidat das Dschungelcamp 2019 verlassen. Der nimmt seinen Rauswurf aber gelassen. 

Das hat bislang noch niemand geschafft: Zum neunten Mal in Folge muss Gisele Oppermann zur Dschungelprüfung. Dabei erhält sie Unterstützung von Thorsten Legat. Dem gelingt dabei etwas, woran Bastian Yotta bereits mehrfach scheiterte: Er motiviert das Model. 

Wir haben mit Ex-Dschungelcamper Daniele Negroni über die diesjährige Staffel gesprochen.

Evelyn Burdecki macht im diesjährigen Dschungelcamp nicht immer den hellsten Eindruck. Dabei hat sie doch Abitur! RTL hat jetzt sogar ihr Zeugnis veröffentlicht.

Zoff im Dschungelcamp 2019! Bastian Yotta ist nicht gut auf Gisele Oppermann zu sprechen. Er lästert fies: "Kleine Schlampe!" Was steckt dahinter?

Ein Thema kocht jedes Jahr bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hoch: das Dschungel-Klo. Nun ist Chris Töpperwien deswegen der Kragen geplatzt.

Es gibt mehr oder weniger bekannte Promis, die sich durch die Teilnahme an TV Formaten wie "Promi Big Brother" oder "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" den großen Ruhm versprechen. Wer ging in den TV-Container und wer kämpfte sich durch Ekelprüfungen? Raten Sie mit.

Auch an Tag sieben des Dschungelcamps muss Gisele Oppermann zur Prüfung antreten. Doch wie schon mehrfach zuvor kann sie sich nicht dazu durchringen, die Aufgabe zu erfüllen. Und so bricht sie erneut die Prüfung ab. Das löst Unmut bei den anderen Kandidaten aus.

Im Dschungelcamp schilder Bastian Yotta schildert die Umstände seiner Festnahme in Frankfurt im vergangenen Dezember. Doch Chris Töpperwien hat am Wahrheitsgehalt seiner Geschichte etwas auszusetzten.

Auch an Tag sieben im Dschungelcamp drückt sich Gisele vor der Prüfung.

Gisele Oppermann macht sich weiter unbeliebt im Camp. Nicht nur, dass sie Bastian Yotta für seine fehlenden Sterne bei der Dschungelprüfung rügt, sie bringt auch noch Doreen Dietel gegen sich auf.

Fans von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" staunen am Mittwochabend nicht schlecht: Immerhin verteidigt ausgerechnet Chris Töpperwien seinen selbsternannten Erzfeind Bastian Yotta. Werden die beiden am Ende noch ziemlich beste Erzfreunde?

Auch Natascha Ochsenknecht wurde nun in den Streit zwischen Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki hineingezogen. Auf welcher Seite sie dabei steht und warum, macht sie unmissverständlich klar.

Wer bekommt das fetteste Gehalt im Dschungelcamp 2019? Vor knapp einer Woche ist die 13. Staffel von "Ich bin ein Stars – Holt mich hier raus!" gestartet. Auch dieses Mal nehmen die so genannten Promis einiges an "Schmerzensgeld" für ihren Aufenthalt in der Freiluft-WG mit nach Hause. Die meist recht gut informierte "Bild" enthüllte nun die ersten Gagen der Camp-Belegschaft.

Drama am Lagerfeuer: Nach einer Feuerwache ist Sibylle Rauch völlig aufgelöst. Schuld daran ist Tommi Piper. Der soll sie bei der gemeinsamen Wache nämlich die ganze Nacht alleine gelassen haben. Tommi sieht das allerdings anders.

Trägt Domenico De Cicco wirklich ein Toupet? Beauty-Experte Benny Kieckhäben hat eine klare Meinung.

Trotz des gestrigen Debakels müssen Gisele Oppermann und Bastian Yotta erneut gemeinsam zu einer Dschungelprüfung. Doch dieses Mal beißt Giselle die Zähne zusammen und kann vier Sterne für die Promis sichern. Statt sich darüber mit Bastian zu freuen, geigt Gisele diesem lieber ihre Meinung.

Gisele Oppermann kann es einfach nicht lassen. Auch am fünften Tag im Camp verweigert die Ex-GNTM-Kandidatin die Dschungelprüfung, die sie mit Bastian Yotta antreten soll. Der ist von dem Rückzieher der notorischen Heulsuse alles andere als erfreut.

Das Dschungelcamp auf RTL liefert nicht nur Gesprächs-, sondern auch Twitter-Stoff: Ob Gisele Oppermanns mit ihren Schrei- und Heulanfällen, Evelyn Burdecki und ihr Sprachtalent oder Bastian Yotta und sein Morgenritual - in den sozialen Netzwerken bekommen die Kandidaten ihr Fett weg. Eine Auswahl der lustigsten Posts.

Und täglich grüßt das Quengeltier: Zum dritten Mal in der diesjährigen Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hat Gisele Oppermann die ihr bevorstehende Dschungelprüfung verweigert. Mitcamper Bastian Yotta platzt vor Wut.

Ausgerechnet Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco werden an Tag fünf des Dschungelcamps auf Schatzsuche geschickt. Schon im Vorfeld das für Reibereien. Mitten im Dschungel nimmt das Drama dann seinen vollen Lauf.

Nach dem ganzen Drama und Zoff wurde an Tag fünf im Dschungel ein völlig neues Thema ausgerollt: das erste Mal. Dabei hat vor allem Evelyn Burdecki ihre Mitcamper ganz schön zum Lachen gebracht.

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco müssen an Tag fünf zusammen auf Schatzsuche gehen. Die Aufgabe: Fragen beantworten. Das gelingt ihnen nicht immer. Lustig ist es allemal.

Was ist zwischen Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco los?

Erneut sieht sich das Model außerstande, die Dschungelprüfung zu absolvieren

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco sind bei der gemeinsamen Schatzsuche aneinander geraten.

Von der Zicke über die Heulsuse bis zum Nörgler: Manchmal sind die Kandidaten im Dschungelcamp anstrengender als jede Ekel-Prüfung. Diese Kandidaten von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" sind ganz besonders im Gedächtnis geblieben.

An Tag vier ist der Dschungelgott den Campern endlich wohlgesonnen: Nicht nur die Dschungelprüfung bringt viele Sterne und damit Essen ein, auch die Schatzsuche verläuft erfolgreich. Der Preis: Eine Zitrone! Aber warum ausgerechnet eine Zitrone? Ein Sprecher von RTL hat es uns verraten.

Gisele Oppermann macht ihrem "GNTM"-Ruf alle Ehre: Auch im Dschungelcamp ist sie nur am Heulen. Dabei meint Vater Oppermann, dass er seine Tochter eigentlich gar nicht so weinerlich kennte

Sie war jung und brauchte das Geld: Was abgedroschen klingt, hat der "Eis am Stiel"-Star Sibylle Rauch am eigenem Leib erfahren. Sie driftete trotz Hollywood-Träumen in die Pornoszene ab. Im Dschungelcamp erzählt die 58-Jährige, wie es dazu kam. 

Chris Töpperwien und Felix van Deventer gehen auf Schatzsuche. Der Preis: eine Zitrone.

Eigentlich wollte Felix van Deventer die frohe Baby-Kunde geheim halten. Doch da hat der diesjährige Dschungelcamper die Rechnung ohne die Kameras und Mikrofone und vor allem ohne Mitkandidat Domenico de Cicco gemacht.

Bastian Yotta legt im Dschungelcamp seine Lebensbeichte ab. Bevor der angebliche Selfmade-Millionär in die USA auswanderte, war er psychisch und finanziell am Boden. Der Gedanke an die Serie "Baywatch" habe ihn aber gerettet.

Gisele Oppermann hat sich bereits in den ersten Tages als Heulsuse des Dschungelcamps entpuppt. Fehlt dem Model etwa sein Töchterchen? Noch vor ihrem Abflug ins Camp schwärmte Gisele gegenüber Promiflash von der Vierjährigen, aber ob sie sie stolz machen kann?

Sibylle Rauch verrät, wie sie damals ins Pornogeschäft kam.

Video: Bastian Yotta packt im Dschungelcamp seine Lebensgeschichte aus.