• An Tag 8 der Dschungelshow berichtet Christina Dimitriou von einer traumatischen Erfahrung.
  • Als Jugendliche sei sie von ihren Mitschülern gemobbt worden.
  • Einmal wurde sie dabei sogar schwer verletzt.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2021 finden Sie hier

Christina Dimitriou lässt sich grundsätzlich nicht viel gefallen, bevor sie die Krallen zeigt. Auch in der Dschungelshow präsentiert sich die 29-Jährige als starke Frau, die sagt, was sie denkt und keine Angst vor Konflikten hat.

Doch bei einem Gespräch mit Ex-Bachelor Oliver Sanne über ein schlimmes Ereignis in ihrer Jugend bekommt ihre harte Schale Risse. Dem 34-Jährigen gegenüber offenbart sie, dass sie während ihrer Schulzeit gemobbt worden sei.

So habe sie beispielsweise eine Mitschülerin "aus dem Nichts" heraus geschlagen. Anschließend sei eine Gruppe von zehn Schülern auf sie losgegangen. Ihre Angreifer hätten sie außerdem festgehalten und ihr "angezündete Zigaretten" in den Mund gestopft.

Christina landete nach Attacke im Krankenhaus

Als sie im Tiny Telefon über dieses Ereignis spricht, kann selbst die taffe Christina die Tränen nicht zurückhalten. Wie sie erklärt, sei es für sie immer noch nicht einfach, über den Vorfall zu sprechen.

Sie habe sich damals extrem hilflos gefühlt. Ihr ganzes Gesicht sei nach der Attacke angeschwollen gewesen und weil die Ärzte befürchtet hätten, dass ihr Kiefer gebrochen worden sei, musste Christina zehn Tage lang ins Krankenhaus.

Oliver sieht in dem, was seiner Dschungel-Mitbewohnerin widerfahren ist, aber scheinbar auch etwas Positives. Denn der Ex-Bachelor vermutet, dass die Mobbing-Erfahrungen Christina geprägt und sie zu der Frau geformt haben, die sie heute ist. Die 29-Jährige kann ihm da nur beipflichten. (thp)

Dschungelcamp 2021: Fünf Fakten über Dr. Bob

Dr. Bob gehört quasi zum Inventar des beliebten RTL-Formats "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Der sympathische Dschungelarzt klärt die Promis vor jeder Prüfung über die Gefahren und Herausforderungen auf. Doch was ist über Dr. Bob eigentlich bekannt?
Teaserbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius