Die Finalisten stehen fest: Mit Raul Richter und Markus Reinecke müssen gleich zwei Promis das Dschungelcamp verlassen. Damit kämpfen wie gewohnt noch drei Kandidaten um die Krone.

Mehr Infos zum Dschungelcamp 2020 finden Sie hier

Gleich zwei Promis scheitern kurz vor dem Dschungelcamp-Finale: Raul Richter und Markus Reinecke müssen an Tag 15 gemeinsam die Heimreise antreten. Dabei entschlüpft dem "Trödelfuchs" bei der Verkündung ein herzhaftes: "Scheiße!" Raul nimmt sein Aus hingegen sehr gefasst auf.

16 Tage lang haben die Stars im Dschungelcamp alles gegeben. Doch nur einer kann die Show gewinnen. Dieser Kandidat folgt auf Evelyn Burdecki.

Danni Büchner bekommt einen Weinkrampf

Damit stehen Danni Büchner, Prince Damien und Sven Ottke im Finale. Als klar ist, dass die 41-Jährige eine der drei Finalisten ist, bekommt sie sofort einen Weinkrampf. Damien muss sie trösten.

16 Tage lang haben die Stars im Dschungelcamp alles gegeben. Doch nur einer kann die Show gewinnen. Hier erfahren Sie hier, wer auf dem Thron Platz nehmen darf.

Als Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Camp verlassen haben, drücken sich die vier Männer alle noch einmal herzlich. Danni steht zunächst abseits und umarmt dann Raul.

Am Vortag hatte sie sich mit Sven und Markus gestritten. Die beiden möchten nichts mehr mit ihr zu tun haben. Bei der Verkündung hat sie Sven zwar kurz umarmt. Markus würdigt sie allerdings keines Blickes. (ff)

Bildergalerie starten

Dschungelcamp 2020: Wer ist raus, wer noch dabei?

Bis zur Verkündung wurde die Promi-Riege im Dschungelcamp ausgedünnt. In unserer Galerie verraten wir, welche Stars in welcher Reihenfolge gehen mussten.
Teaserbild: © RTLNOW