Weitere Infos dringen an die Öffentlichkeit: Wann genau das Dschungelcamp startet, scheint festzustehen. Auch über die Namen der Kandidaten kann jetzt kräftig spekuliert werden.

Mehr News zum Dschungelcamp finden Sie hier!

Es dauert nicht mehr lange, dann haben alle Trash-TV-Liebhaber Deutschlands wieder ein abendliches Date vor dem Fernseher: Im Januar geht das Dschungelcamp wieder los!

Der Starttermin

Den genauen Starttermin will "Bild" nun herausbekommen haben: Demnach werden sich die Stars vom 11. bis 26. Januar 2019 in Sachen Ekelprüfung und Lagerfeuer-Gossip messen. Um 21.15 Uhr findet demnach am 11. Januar der Einzug auf RTL statt, der Sieger wird ebenfalls um 21.15 Uhr am 26. Januar auf RTL gekürt.

Die Kandidaten

Und nach und nach sickert auch durch, auf wen sich die Zuschauer in der 13. Staffel freuen dürfen: Die Schauspielerin und ehemalige Pornoqueen Sybille Rauch, der Unternehmer und "Adam sucht Eva"-Gewinner Bastian Yotta sowie die Synchronstimme von Alf, Tommi Piper, werden angeblich einziehen, wie "Bild" berichtet.

Bei "Bachelor in Paradise"-Star Domenico De Cicco und seiner Ex-Freundin Evelyn Burdecki könnte es sogar ein kleines Liebescomeback am Lagerfeuer geben – die beiden hatten sich im August getrennt und werden sich vielleicht in Australien wieder begegnen.

Die "SOKO 5113"-Schauspielerin Doreen Dietel und die Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis komplettieren offenbar die Runde.

Was ist mit Daniela Büchner?

Auch Daniela Büchner stand im Gespräch für einen Dschungel-Einzug. Nachdem ihr Ehemann Jens Büchner vor Kurzem gestorben ist, wird Daniela dieses Abenteuer 2019 höchstwahrscheinlich nicht antreten.

Wie "Bild" berichtet, wird ihre Teilnahme auf 2020 verschoben. (mia)  © spot on news

Bildergalerie starten

Dschungelcamp 2019 - die Kandidaten: Sicher dabei, oder noch fraglich

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor - im Januar startet das RTL-Dschungelcamp. Wer diesmal einzieht, um sich von Daniel Hartwich und Sonja Zietlow malträtieren zu lassen, erfahren Sie in der Bildergalerie.