Romantik statt Ekel-Alarm: Matthias Mangiapane verlobt sich unter Tränen im Dschungelcamp 2018. Doch ganz so überraschend, wie Mangiapane die Zuschauer glauben lassen wollte, kam der Antrag offenbar nicht.

Alle News zum Dschungelcamp 2018 hier

Es ist traditionell einer der emotionalsten Momente im Dschungelcamp: Am Montag strahlte RTL die Folge aus, in der die Kandidaten Post von ihren Liebsten erhalten.

Darunter war dieses Mal eine ganz besondere Nachricht. Hubert Fella hielt per Brief um die Hand von Matthias Mangiapane an. Der konnte vor Rührung nicht an sich halten und schluchzte gemeinsam mit seinen Leidensgenossen einige Tränen der Freude.

Fake-Vorwurf von Helena Fürst

Doch einen Tag später wird ein Verdacht laut. War die herzergreifende Verlobung etwa nur eine PR-Masche?

Helena Fürst, selbst "Ich bin ein Star, holt mich hier raus"-Veteranin, schießt laut "Bild" via Twitter gegen die Turteltauben. Matthias Mangiapane und sein Hubert seien längst verlobt, der Beweis: Die beiden hätten schon eine Hochzeitsshow im TV geplant.

Inzwischen hat Fürst den Tweet aber wieder gelöscht.

Schon seit 2012 verlobt

Tatsächlich kam die Frage aller Fragen für Matthias im Dschungelcamp wohl nicht ganz überraschend. Sein Partner gesteht im Interview mit "Bild" zum Antrag: "Er war ein bisschen geplant, aber auch spontan. Weil mir Matthias gerade total fehlt."

Bereits 2012 hätten sich die beiden verlobt. "Dann haben wir zwei Jahre später in Las Vegas […] geheiratet, aber das war auch nur eine Verlobung, weil Schwule da gar nicht heiraten dürfen. Aber aller guten Dinge sind drei. Jetzt wird es ernst und es wird wirklich geheiratet", so Hubert Fella.

Im April oder Mai sollen nun die Hochzeitsglocken für Matthias und seinen Liebsten läuten.

Hochzeitsshow ist im Gespräch

Ganz falsch liegt Helena Fürst auch mit ihrer Behauptung zur Hochzeitsshow nicht, denn tatsächlich ist laut Fella ein TV-Format im Gespräch.

Das bestätigt auch der Sender Vox gegenüber "Bild.de": "Es stimmt, dass wir Matthias Mangiapane und Hubert Fella bei ihren Hochzeitsvorbereitungen begleiten. Wann und in welchem Rahmen wir dies zeigen, geben wir wie immer rechtzeitig bekannt."  © 1&1 Mail & Media / CF

Dschungelcamp 2018: Heiratsantrag für Matthias Mangiapane - alles nur PR?

Matthias Mangiapane bekam beim Dschungelcamp einen Heiratsantrag per Post und sorgt damit für einen emotionalen Höhepunkt der Show. Aber war das alles echt oder bloß ein PR-Gag?