Das Dschungelcamp 2017 ist im vollen Gange: An Tag zwei hauen gleich drei Camper, Florian Wess, Jens Büchner und Fräulein Menke, üble Lebensbeichten raus. Und Hanka Rackwitz - hat sie tatsächlich in ein Rinnsal gepinkelt, in dem wenig später Malle-Jens ein Bad nimmt? Das alles lesen Sie in unserem Live-Ticker in der Nachlese.

23:59 Uhr: Das war's für heute. Auch morgen begleiten wir das Dschungelcamp wieder live im Ticker. Hanka sagt übrigens jetzt schon: "Wenn ich Angst habe, mache ich die Prüfung nicht." Das kann ja was werden. Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht und bis morgen!

23:57 Uhr: Wer aus Team Gelb muss morgen in die Prüfung? Kader Loth und Hanka Rackwitz. Natürlich.

23:54 Uhr: Sie bleibt übrigens. Ich juble. Nicht.

23:52 Uhr: Weiter geht's. Hanka droht wegen einer Schlange im Camp, es verlassen zu wollen: "Ich riskiere doch nicht mein Leben deswegen." Wegen einer echten Schlange übrigens, nicht Kader Loth.

23:42 Uhr: Ha! Beide müssen morgen ran. Nun überbringen Sonja und Daniel dem gelben Team die frohe Kunde, wer gegen Honey und Gina-Lisa antreten muss. Doch zuerst: Werbung. Bis gleich!

23:40 Uhr: Wer muss morgen aus Team Blau in die Dschungelprüfung? Gina-Lisa und Honey sind nominiert. Ich tippe auf Honey.

23:35 Uhr: Hat Hanka tatsächlich in dieses Badewasser gepinkelt? Und danach sagt sie zu Malle-Jens, der sich darin abwäscht: "Erfrischend, nicht?" Ist das wirklich wahr? Dieser Tweet fasst die ganze Geschichte treffend zusammen:

23:31 Uhr: Und Marc gewinnt! Zur Belohnung bekommen die beiden eine Kiste mit einer Frage. Wie viele Männer sind schätzungsweise beschnitten? Das Team gibt die falsche Antwort und bekommt den Inhalt nicht. Aber immerhin wissen wir jetzt, dass Honey und Marc beschnitten sind. Das haben sie soeben verraten.

23:29 Uhr: Eine Schatzsuche steht an. Sarah Joelle und Marc gegen Kader und Malle-Jens.

Auch Fräulein Menke legt eine üble Beichte ab

23:26 Uhr: Nun ist Fräulein Menke dran mit einer üblen Beichte. Auch sie hätte 2015 versucht, sich das Leben zu nehmen. Unfassbar!

23:22 Uhr: Weiter geht's im Dschungel. Die Sendung läuft heute übrigens bis 23:45 Uhr. Offiziell. Meist überzieht RTL ein paar Minuten.

23:15 Uhr: So, wieder Werbung. Bis gleich!

23:12 Uhr: Hanka weiß, dass sie eine spezielle Person ist. Sie fragt ihre Mitcamper, was sie machen kann, damit sie nicht so nervig ist. "Schnauze halten", entgegnet ihr Malle-Jens. Ich klatsche.

23:09 Uhr: Kader Loth ist ein wenig verwundert von Hanka. Ich jedoch von Kader. HD-Fernsehen ist eigentlich wirklich etwas Tolles. Gerade aber verteufle ich es.

23:05 Uhr: Und Honey gewinnt! Florian muss nun mit der schlechten Nachricht, keinen Stern geholt zu haben, zurück ins Camp. Malle-Jens reagiert bockig. Er bekommt nur Reis und Bohnen zu essen. Der arme Kerl! Hahaha!

22:59 Uhr: Los geht's mit der Prüfung. Honey meinte gerade, dass er Respekt davor habe, weil sie gefährlich erscheint und er Familienvater ist. Überrascht Sie das, dass er Papa ist? In diesem Artikel finden Sie fünf überraschende Fakten über Alexander Keen.

22:57 Uhr: Weil Dschungelcamp sowas wie Kultur ist, wird Sie folgende Meldung sicherlich brennend interessieren: Die Uraufführung der Operette "Südseetulpen" in Chemnitz war eine äußerst gelungene. Schick!

Florian Wess und Honey in der Dschungelprüfung

22:49 Uhr: Noch einmal kurz bei meinem Kollegen nachgehakt: Es war ein Kreischen - allerdings in der Annahme, dass sich Honey und der "Florri" jetzt endlich liebevoll abbusseln. Zeit wäre es einfach - bei der Bromance ...

22:48 Uhr: Die erste Werbung bahnt sich an - Kader ist anscheinend wieder fit - es darf für sie abgestimmt werden. Bis gleich.

22:45 Uhr: Jetzt ziehen sich die beiden auch noch aus vor der Prüfung. Mein Kollege kreischt - vor Freude?

22:43 Uhr: Jetzt geht's ab zur Dschungelprüfung: Honey versus Botox-Boy. Mit "Zwei coole Jungs werden gleich noch cooler" begrüßt sie Dr. Bob. Jetzt macht der auch schon Witze.

22:37 Uhr: Hmm, also Markus Majowski versucht, den Dschungel-Irren zu geben. Er redet mit sich selbst, gefühlte 80 Prozent davon ist natürlich Schwachsinn. Ich nehme ihm diese Verrücktheit aber irgendwie nicht ab.

22:32 Uhr: Die Camper haben langsam jede Menge Hunger. Und Kader versteht bereits, warum Menschen irgendwann zu Kannibalen werden, sagt sie. Angst braucht sie ja selbst keine zu haben. Wer hat schon Lust, so viel Silikon und Plastik zu essen?

Üble Beichten im Dschungelcamp

22:26 Uhr: Malle-Jens ist jetzt dran. Er habe sich vor ein paar Jahren eine Flasche Sauren Apfel und Herztabletten genommen, alles eingeschmissen - dann ist sein Herz stehen geblieben. Elf Sekunden habe es nicht mehr geschlagen. Heute plagen Jens Büchner Schuldgefühle seinen Eltern gegenüber. Tränen fließen. Hanka unterbricht mit "Ihr Quasselmäuse, ey". Sehr mitfühlend, Frau Rackwitz!

22:25 Uhr: Florian beginnt mit der ersten Beichte. Er habe jeden Tag Speed gezogen, gehascht, geraucht und Ecstasy genommen. "Ich war eine Art Junkie", sagt er dazu. Eine Art???

22:20 Uhr: Gina-Lisa liefert gleich die erste Weisheit des Tages: "Wenn die Sonne aufgeht, geht der Tag an". Gut erkannt, Gina-Lisa. Und wenn Wasser vom Himmel tröpfelt, regnet es.

22:16 Uhr: Oh oh, heute wird übelst gebeichtet. Fräulein Menke war in psychiatrischer Behandlung, Jens beichtet "die Dummheit" seines Lebens und Florian Wess erzählt, was für "ein Arschloch" gewesen sei. Und Hanka weint. Und das alles in dem ein-minütigen Einspieler.

22:14 Uhr: Wer sitzt eigentlich aller im Dschungelcamp? Hier für alle Neueinsteiger die zwölf Kandidaten in der Übersicht.

22:07 Uhr: Es wird heute wohl eine Folge mit vielen Beichten der Dschungelcamper. Das verraten Sonja Zietlow in einem Einspieler. Klingt vielversprechend.

22:05 Uhr: So, noch zehn Minuten bis zum Dschungelcamp. Bier und Chips schon bereit? Dann noch schnell ab in die Küche!

21:30 Uhr: Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker. In gut einer halben Stunde heißt es wieder "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". Nach dem doch enttäuschenden Schlaffi-Start an Tag 1 (hier noch einmal zum Nachlesen) dürfte an Tag 2 deutlich mehr Spannung geboten sein: Denn die jetzt schon Lieblingsfeinde Alexander "Honey" Keen und Botox-Boy Florian Wess treffen in der Dschungelprüfung aufeinander. Zoff-Potenzial ist also vorhanden.

Mehr Infos und News zum Dschungelcamp