Im Dschungelcamp ist der Tag 4 zu Ende gegangen. Es war der Tag, an dem Helena Fürst bei ihrer vierten Dschungelprüfung in Tränen ausbrach, die Teams "Snake Rock" und "Base Camp" zusammengeführt wurden und Gunter Gabriel ein paar echt skurrile Geschichten aus seinem Leben zum Besten gab. Der Ticker zu Tag 4 in der Nachlese.

00:06 Uhr: Das war der vierte Tag im Dschungelcamp 2016. Ich verabschiede mich an dieser Stelle von Ihnen und würde mich freuen, wenn Sie auch morgen wieder einen Blick in unseren IBES-Ticker werfen. Bis dahin: Gute Nacht!

00:05 Uhr: Wenn Thorsten Legat "Guck mich an!" sagt, sollte man dem besser nachkommen. Auch eine Helena Fürst. Aber er meint's nur gut.

00:02 Uhr: So, die Prüflinge für morgen stehen fest: Thorsten und Helena dürfen zur Dschungelprüfung. Der eine jubelt, die andere heult. TV-Zuschauer sind schon echte Sadisten.

00:01 Uhr: Warum findet Nathalie Volk es "rücksichtslos", dass ihnen das "Base Camp" nichts vom erspielten Mahl abgibt? Sie ist ein Model!

00:00 Uhr: Aber jetzt werden zunächst die neuen Kandidaten für die morgige Dschungelprüfung bestimmt. Helena darf sich freuen: Sie ist es - vielleicht!

23:59 Uhr: Zu zwölft wird's echt kuschlig im Basiscamp. Da ist die #Konfro quasi vorprogrammiert. Ich frag mich, wann die #Konfro um die Schlafgelegenheiten losgeht ...

23:55 Uhr: So werden aus zwei Teams eins - aber erst morgen, beschließt "Base Camp"-Chef Ricky. Des Essens wegen. Sollen die vom Schlangenfelsen doch Bohnen futtern.

23:52 Uhr: Die ausgehungerten Gestalten des Teams "Snake Rock" werden "zufällig" zu dem Zeitpunkt ins "Base Camp" integriert, als dort gerade das üppige Vier-Sterne-Mahl zubereitet wird. Dramaturgisch sehr klug, RTL.

23:49 Uhr: Falls Sie sich gefragt haben, was "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" so reizvoll macht: Es sind die Parallelen zur Arbeitswelt:

23:43 Uhr: "Wir wissen ja nicht, was uns erwartet", stellt Jürgen Milski fest. Na was wohl? Reis, Bohnen - und jede Menge Beef!

23:41 Uhr: Die "Snake Rock"-Camper dürfen ins "Base Camp" ziehen - YEAH! Oder nicht? Die Freude darüber hält sich in Grenzen.

23:40 Uhr: Daher die Aufregung: Nathalie hat vergangenes Jahr einen Freund an den Krebs verloren.

23:38 Uhr: Nathalie findet, er soll mal nicht so viel über sich reden - schließlich hat er keinen Krebs! Er soll mal lieber an andere Menschen denken - so wie sie?

23:37 Uhr: Menderes schüttet ja bekanntlich im Camp sein Herz aus. Alle finden das sympathisch - sogar Thorsten Legat - nur Nathalie nicht.

23:33 Uhr: Helena Fürst ist immer noch gefrustet. Mit aufgequollenem Gesicht wirkt die 47-Jährige glatt 30 Jahre jünger.

"Spieleabend" im Dschungel endet mit Tränen

23:22 Uhr: Die Prüfung ist durch. Jenny hat vier Sterne für das "Base Camp" gewonnen - und die Fürst heult immer noch. Noch eine Dschungelprüfung und die steigt aus.

23:20 Uhr: Helena: "Hallo, die Schlange beißt!" - Dr. Bob: "Das ist ihr Job!" Touché!

23:16 Uhr: Endlich doch ein bisschen Drama: Helena heult. Im Kern ist sie die Helena doch nicht so hart, wie sie gerne tut. Taffe Schale - weinerlicher Kern.

23:15 Uhr: Kein Kreischen, kein Fluchen - ohne David Ortega sind diese Dschungelprüfungen geräuscharm und undramatisch. Jenny Elvers schlägt sich wirklich tapfer - trotz Spinnen im Gesicht.

23:13 Uhr: So gern, dass sich eine Kakerlake sogar in Helenas Ohr einnisten will.

23:10 Uhr: Nicht nur die Zuschauer, auch Grillen und Schlammkrabben scheinen Helena Fürst "gern" zu haben.

23:07 Uhr: Wer kennt sie nicht. Die Nylonspinne! Die Strumpfhosenindustrie wäre nichts ohne diese fleißigen Mitarbeiterinnen.

23:05 Uhr: Auftritt: Dr. Bob. Er erklärt das Prozedere - und tatsächlich sind jede Menge Tierchen mit von der Partie.

23:01 Uhr: Helena und Jenny schreiten zur Dschungelprüfung "Das große Kribbeln". Dabei handelt es sich um ein familientaugliches Brettspiel mit possierlichen Tierchen, wobei "possierlich" Ansichtssache ist.

22:59 Uhr: Helena Fürst freut sich, dass sie zum vierten Mal zur Prüfung muss. Da kriegt sie nämlich Sendezeit, Presse und Aufmerksamkeit. Deshalb ging sie aber nicht ins Dschungelcamp. Logisch.

David Ortega hat "Cojones"

22:57 Uhr: Ricky Harris ist neuer Teamchef. Seine erste Amtshandlung: Gunter schläft wieder unten am Lagerfeuer, Jenny und Sophia müssen oben schlafen. Wo genau das Problem liegt? Keine Ahnung.

22:55 Uhr: Gunter Gabriel will wohl doch nicht ausziehen. Dafür soll er jetzt woanders nächtigen. So wollen es Jenny Elvers und Sophia Wollersheim - denn wo ein ehemaliger Obdachloser schläft, ist ihm schließlich "kackegal".

22:48 Uhr: Man sollte meinen, dass das grenzdebile Geschwafel eines David O. einen Gunter G. nicht aus der Bahn wirft - nach DEN Geschichten, die er vorhin erzählt hat ...

22:44 Uhr: Macht er's wahr, steigt er wirklich aus? Die Auflösung gibt's ... nach der Werbung! Mensch Gunter, mach keinen Scheiß!

22:43 Uhr: Für Gunters Geschmack hat David ein bisschen zu viel "Cojones" ... und ein paar zu krude philosophische Thesen.

22:40 Uhr: David Ortega kann Gunter Gabriel einfach nicht mehr ernst nehmen. Denn er hat "Cojones"!

22:38 Uhr: Sophia Wollersheim fasst die philosophischen Auswüchse des David Ortega sehr treffend zusammen: "Marsmensch spricht mit Champignon"

22:35 Uhr: "Brauchst Du eine helfende Hand, die dich in den Arsch tritt?", fragt Thorsten Legat. Es klingt abstoßend, aber er meint das nett.

22:34 Uhr: Thorsten Legat ist schon eine unverstandene Seele. Er ist gar kein ultra-aggressiver Cyborg, sondern ein echter Menschenfreund. Vielleicht hat er sogar ein Helfersyndrom - so rührend, wie er sich dem süßen Menderes Bagci annimmt ...

Prostituierte, Knarren, Beklopptenanstalt: Ein Schwank aus Gunters Leben

22:31 Uhr: Ich korrigiere: Gunter Gabriel war in einer "Anstalt für Psychopathen", sagt David Ortega.

22:30 Uhr: Oh, Gunters Geschichte geht noch weiter. Diesmal geht es um eine Verfolgungsjagd, Drogen und eine "Beklopptenanstalt". Klingt fast nach einem Drehbuch für "Alarm für Cobra 11".

22:28 Uhr: Eine Prostituierte, eine geladene Knarre, spontaner Vandalismus, Polizei - Gunter Gabriel weiß, was in eine gute Geschichten gehört.

22:27 Uhr: "Wenn das Event vorbei ist, weiß ich, was zu tun ist" - es ist unheimlich, wenn ein Thorsten Legat so was sagt ... Milski sollte über Personenschutz oder ein Zeugenschutzprogramm nachdenken.

22:26 Uhr: Jetzt is'es raus: Jürgen Milski ist alles Latte. Ehrgeiz im Dschungel? Fehlanzeige. Damit stößt er auf völliges Unverständnis bei Thorsten "Ich bin tiefenentspannt" Legat.

22:22 Uhr: Unterdessen im "Base Camp" setzt Gunter Gabriel geräuschintensiv ein größeres Geschäft ab. Man kann nur hoffen, dass wenigstens er sich dabei hingesetzt hat ...

22:20 Uhr: Piss-Beef im Camp "Snake Rock": Thorsten Legat bemängelt, dass IRGENDWER im Stehen pinkelt. Er vermutet: Rolf Zacher. Sich im Urwald nicht an Etikette zu halten ist wirklich eine Sauerei. Hoffentlich hat er sich die Hände gewaschen.

22:17 Uhr: Der erste Einspieler zeigt: Heute gibt es Beef, Stress und Streiterei. Jipie!

22:15 Uhr: Was geht los da rein? Endlich - es geht los!

+++

22:09 Uhr: Titel der heutigen Dschungelprüfung: "Das große Kribbeln". Klingt nach haufenweise Kakerlaken, Krabben, Krokodilen. Helena Fürst ist in diesem Duell eindeutig im Vorteil: Als "Liebling" der TV-Zuschauer darf sie schon zum vierten Mal dem Kriechgetier die Stirn bieten.

21:50 Uhr: Heutiges Highlight neben der Camp-Zusammenführung: Jenny Elvers tritt gegen Helena Fürst in der Dschungelprüfung an. Die eine ist abstinent, die andere impertinent - auf wen soll man da setzen?

21:15 Uhr: Noch eine Stunde - der Countdown läuft. So langsam können Sie sich, verehrte Leser, in Dschungel-Stimmen bringen. Zum Beispiel so:

20:36 Uhr: In der heutigen IBES-Folge werden "Snake Rock" und "Base Camp" zu einem Team zusammengeführt.

Was wird passieren, wenn ein freundlicher Typ wie Thorsten Legat und eine vom schicksalsgebeutelte Jenny Elvers aufeinandertreffen?

Werden Brigitte Nielsen und Sophia Wollersheim der harten Helena bei ihren "Problemen mit die Männer" helfen können?

Noch 1 1/2 Stunden - dann wissen wir mehr.

19:30 Uhr: Das Dschungelcamp ist für mich ja immer die Zeit, in der man dem über 50 Wochen lang gezügelten Läster-Trieb endlich unbescholten freien Lauf lassen kann.

Und das werde ich heute Abend tun! Los geht's um 22:15 Uhr.

18:40 Uhr: Noch rund 3 1/2 Stunden bis zum Start von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"

Allen, die es sich einrichten können, empfehle ich ein Nickerchen - wahlweise zum Thema passend in der Hängematte. Das Dschungelcamp läuft heute nämlich bis 0 Uhr.

17:29 Uhr: Für alle, die es gestern verpasst haben, hier eine kurze Zusammenfassung von Tag 3 im australischen Urwald:

Gunter Gabriel hat düstere Gedanken, Menderes Bagci berichtet von seinem Leben als "Spinner" in den Augen der Nation und Thorsten Legat erzählt von einer wirklich bitteren Episode seines Lebens.

16:55 Uhr: Willkommen zu Tag 4 in unserem Ticker zum Dschungelcamp. Heute Abend werde ich das Geschehen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" für Sie kommentieren. Ich würde mich freuen, wenn Sie dabei sind.