Im Dschungelcamp 2015 kämpfen wieder elf tollkühne Prominente um die Krone. Am Ende kann es nur einen Dschungelkönig geben - doch welcher der Kandidaten hat das Zeug dazu?

Einmal Dschungelkönig sein - das scheint das erklärte Ziel von Benjamin Boyce, Jörn Schlönvoigt und ihren Mitstreitern bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu sein. Doch diesen Titel bekommt man im Dschungelcamp 2015 nicht geschenkt! Ekelprüfungen wollen bestanden und Lager-Koller ausgehalten werden. Da heißt es Zähne zusammenbeißen - selbst wenn ein Känguru-Hoden dazwischen ist.

Um Dschungelkönig oder -königin zu werden, braucht man neben Ausdauer und Widerstandsfähigkeit vor allem eines: die Sympathien der TV-Zuschauern. Denn die entscheiden, wer zur Prüfung antreten oder das Camp verlassen muss - und am Ende auch, wer den Thron besteigt.


(jwo)