Am 16. Januar geht es wieder los: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" schickt zum neunten Mal Z-Promis ins Dschungelcamp. Bald ist es damit vorbei, aber noch posten die Stars und Sternchen fröhlich in den sozialen Medien. Schließlich zählt bei den Promis eines fast mehr als die Länge des eigenen Wikipedia-Artikels: Die Anzahl der Likes bei Facebook. Wir haben uns auf den Profilen der Kandidaten mal umgesehen.

Angelina Heger

Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger hat mehr als 780.000 Facebook-Likes. Die Blondine weiß, was sie posten muss: Bikini-Bilder, süße Kuschelfotos und natürlich schön viel Werbung für Produkte und sich selbst.

Sara Kulka

Auch die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin Sara Kulka versucht es bei Facebook mit Angelina Hegers Strategie. Bikini-Fotos, niedliche Bilder und Backstage-Eindrücke von ihrer Arbeit. Sie "würzt" ihre Seite zusätzlich mit zickigen Angriffen auf andere Z-Promis, zum Beispiel Melanie Müller.

Rolf Scheider

Auch Rolf Scheider war früher bei Heidi Klums Model-Castingshow. Auf seiner Facebook-Seite findet man haufenweise Posts aus seinem Privatleben. Dabei kommt "Rolfe" sympathisch rüber, auch oder gerade weil er manchmal etwas tollpatschig wirkt.

Rebecca Simoneit-Barum

"Lindenstraße"-Schauspielerin Rebecca Simoneit-Barum beschäftigt sich auf ihrer Facebook-Seite hauptsächlich mit ihrem Job. Das freut sie, ihre Fans und natürlich die ARD.

Jörn Schlönvoigt

Jörn Schlönvoigt erfüllt beim diesjährigen Dschungelcamp wohl den Part des attraktiven, bodenständigen Schauspielers, und wird vor allem die Stimmen der jungen Zuschauerinnen ergattern. Auf seinen Social-Media-Kanälen postet er nicht nur Status-Meldungen, sondern auch - teilweise professionell geschossene - Fotos von sich. Das kommt an, er zählt mittlerweile mehr als 311.000 Facebook-Likes.

Benjamin Boyce

Der ehemalige Caught-in-the-Act-Sänger Benjamin Boyce hat noch einiges zu lernen, was Facebook angeht. Seine Posts sind fast ausschließlich Werbung für merkwürdige Z-Promi-Events. Die dürften sich nach dem Dschungelcamp sogar noch häufen.

Tanja Tischewitsch

Tanja Tischewitschs Facebook-Profil sieht aus wie das eines jungen Mädchens. Da gibt es die pseudo-philosophischen Zitate, lustige Videos und natürlich jede Menge Selfies.

Aurelio Savina

Aurelio Savinas Macho-Gehabe war schon in der RTL-Show "Die Bachelorette" äußerst unterhaltsam. Auch in den sozialen Medien gibt er sich als Aufreißer. Neben unzähligen Oben-Ohne-Bildern und Fotos mit Freunden findet man dort auch viel zu viele Satzzeichen - und den ein oder anderen Rechtschreibfehler.

Patricia Blanco

Die Tochter von Roberto Blanco ist erst seit Dezember bei Facebook unterwegs. Bei ihren insgesamt drei Posts handelt es sich um Fotos von sich und Freunden, um Weihnachts- und Neujahrsgrüße. Ach ja: Sie hat sagenhafte 33 Fans.

Maren Gilzer

Die ehemalige "Glücksrad"-Fee Maren Gilzer muss ihre Social-Media-Skills gewaltig auffrischen. Die Moderatorin und Schauspielerin schickt nur merkwürdige Angebote für Schmuck und andere Waren an ihre knapp 3.300 Fans.

Walter Freiwald

Wir würden Ihnen ja gerne Walter Freiwalds Facebook-Aktivitäten vorstellen. Der "Der Preis ist heiß"-Moderator ist jedoch auf keinem sozialen Netzwerk aktiv.